Lead
Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 ist die Ursache des aktuellen pandemischen Ausbruchs von Atemwegserkrankungen, der weltweit unzählige Menschenleben bedroht. Wie alle Viren ist auch SARS-CoV-2 auf die Umprogrammierung seiner Wirtszelle angewiesen. Dieses Projekt versucht gezielt Schwachpunkte des Virus zu identifizieren, die sich als therapeutischer Ansatz und zur Impfstoffentwicklung nutzen lassen.

Lay summary

Da Viren darauf angewiesen sind, die Proteinsynthesemaschinerie des Wirtes zu nutzen, untersucht dieses Projekt gezielt, welche Aspekte dieses essentiellen Elementes des zellulären Stoffwechsels SARS-CoV-2 nutzt, um die Wirtszelle zu kontrollieren. Spezifisch werden wir untersuchen welche Rolle chemische Modifizierungen von RNA spielen und welche Rolle die Dynamik der Proteinherstellung spielt. Zu diesem Zwecke werden wir verschiedene moderne Deep-Sequencing Methoden anwenden.
Diese Erkenntnis hoffen wir dafür zu nutzen, um abgeschwächte Viren herzustellen, die als Impfstoff verwendet werden können. Auch wenn das Projekt Fragen der Grundlagenforschung beantwortet, erwarten wir ein hohes Mass an Anwendungsorientierung, da sich die Ergebnisse schnell in erste klinische Untersuchungen umsetzen lassen.