Lead
Die Executive Chair Position ist ein neuer Corporate Governance Ansatz. Wir untersuchen, wann Unternehmen sich für eine/n Executive Chair entscheiden, welche Rollen diese haben und was die Auswirkungen dieser Entscheidung auf den Unternehmenserfolg sind.

Lay summary
Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für eine Executive Chair Position in ihrer Strategischen Unternehmensführung und Corporate Governance. Die Executive Chair Position beinhaltet neben der Board Chair-Funktion (in der Schweiz: Präsident des Verwaltungsrates) zusätzliche exekutive Aufgaben. Dies können generelle strategische Aufgaben sein oder aber auch spezifische Aufgaben, wie etwa Produkt- und Technologieentwicklung. Per Ende 2017 hatten fast 12% aller S&P 1500 Unternehmen eine Executive Chair Position zusätzlich zur Chief Executive Officer (CEO) Position. Wir untersuchen daher, wann Unternehmen sich für eine/n Executive Chair entscheiden, welche Rollen diese haben und was die Auswirkungen dieser Entscheidung auf den Unternehmenserfolg sind. Besondere Berücksichtigung finden dabei der Einfluss der/des Executive Chair bei CEO-Wechseln sowie das Spannungsfeld zwischen Executive Chair und CEO. Wir untersuchen diese Fragestellungen anhand von quantitativen Studien mit S&P 1500 Unternehmen über den Zeitraum von 2000 bis 2017. Die Untersuchung leistet einen Beitrag zur Forschung auf den Gebieten der Strategischen Unternehmensführung und der Corporate Governance.