Lead
Membrantransporter sind Eiweisse, die sich in Zellmembranen befinden und für das Überleben von Zellen wichtig sind. Sie schleusen Nahrung in lebende Zellen ein und schleusen Abfallprodukte, die im Stoffwechsel entstanden sind, aus. Zudem gelangen zahlreiche Medikamente über solche Transporter in die Zellen. Ziel dieses Projektes ist, die molekularen Transportmechanismen von bestimmten Membrantransportern zu verstehen.

Lay summary

Die Funktionsmechanismen von Membrantransportern sind heute noch schlecht verstanden. Diese können mittels biochemischen und biophysikalischen Methoden studiert werden. Weiterhin kann die dreidimensionale Anordnung der Atome in Membrantransportern mittels kristallographischer Strukturaufklärung bestimmt werden. Strukturen von Membrantransportern und von Proteinen im allgemeinen sind enorm hilfreich für das Verständnis deren Funktionen. Strukturelle und funktionelle Erkenntnisse über Membrantransportern können sehr wertvoll für die Entwicklung von neuen Arzneistoffen sein. In diesem Projekt werden verschiedene Membrantransporter studiert, wie z.B. Zucker und Salztransporter.