Publication

Back to overview

Mehr Unterstützung für weniger Hospitalisierung. Warum nur wenige Menschen bis zuletzt zu Hause bleiben können. Eine Ursachenanalyse

Type of publication Not peer-reviewed
Publikationsform Original article (non peer-reviewed)
Publication date 2014
Author Brügger Sarah, Sottas Beat,
Project Informal caregivers in critical end of life situations
Show all

Original article (non peer-reviewed)

Journal Praxis Palliative Care
Volume (Issue) 24
Page(s) 41
Title of proceedings Praxis Palliative Care

Abstract

Viele Menschen wünschen sich, bis zu ihrem Lebensende in ihrem vertrauten Umfeld zu bleiben. Trotzdem stirbt die Mehrheit in einem Spital oder Pflegeheim. Ein Projekt des Schweizer Nationalfonds zu pflegenden Angehörigen zeigt auf, weshalb das Sterben in den eigenen vier Wänden in vielen Fällen nicht möglich ist.
-