Publication

Back to overview

Volksschullehrerbildung

Type of publication Not peer-reviewed
Publikationsform Contribution to book (non peer-reviewed)
Author Huber Christina/Lehmann Lukas,
Project Kantonale Lehrerbildungsreform und gesamtschweizerische Diplomanerkennung
Show all

Contribution to book (non peer-reviewed)

Book Die Volksschule zwischen Innovationsdruck und Reformkritik
Editor , Criblez Lucien/Müller Barbara/Oelkers Jürgen
Page(s) 189 - 199
ISBN 978-3-03823-737-2
Title of proceedings Die Volksschule zwischen Innovationsdruck und Reformkritik

Abstract

«Welche Lehrer braucht das Land?» (Cloer, Klika & Kunert, 2000). Wie schon andernorts wird diese Frage derzeit auch in der Schweiz diskutiert. Zur Diskussion stehen die Ausbildungsstätten der Lehrerinnen- und Lehrerbildung, kritisiert werden die Ausbildungsinhalte oder die Zulassungsvoraussetzungen, und nicht selten werden dabei Vergleiche zu früheren Ausbildungsprogrammen gezogen. Dabei wird übersehen, dass sich das «Früher» keineswegs auf ein bestimmtes Modell festlegen lässt. Der Beitrag befasst sich mit zwei zentralen Topoi der Lehrerbildungskritik: der Kritik an der Aufnahme- bzw. Zulassungspraxis und mit der Kritik an der inhaltlichen Konzeption.
-