Publication

Back to overview

Feste Wortverbindungen des Deutschen. Kollokationenwörterbuch für den Alltag

Type of publication Not peer-reviewed
Publikationsform Book (peer-reviewed)
Publication date 2014
Author Häcki Buhofer Annelies, Dräger Marcel, Meier Stefanie, Roth Tobias,
Project Feste Wortverbindungen des Deutschen. Kollokationenwörterbuch für den Alltag
Show all

Book (peer-reviewed)

Publisher Narr Francke Attempto Verlag, Tübingen
ISBN 978-3772085222

Abstract

Ob ein Tisch gedeckt oder gelegt wird, ob man eine Dusche macht oder nimmt, ob es stark oder schwer regnet, können Sie ohne Spracherfahrung nicht entscheiden. Solche festen Wortverbindungen, fachsprachlich „Kollokationen“, kommen in fast jeder privaten und berufsbezogenen Äußerung vor. Kollokationen fallen im Sprachgebrauch nicht auf, doch man merkt sofort, wenn Wörter unüblich kombiniert werden. Die Formen von Kollokationen sind nicht vorhersagbar, weshalb sie wie einzelne Wörter gelernt werden müssen. Die korrekte und stilistisch angemessene Verwendung fester Wortverbindungen ist Zeichen einer hohen Sprachkompetenz. Das Kollokationenwörterbuch führt insgesamt 95 000 Wortverbindungen zu über 2000 Nomen, Verben und Adjektiven auf. Über 30 000 Beispielsätze illustrieren den natürlichen Sprachgebrauch, und helfen die Wortverbindungen im richtigen Kontext zu verwenden. Das Kollokationenwörterbuch hilft: • Sprecherinnen und Sprechern mit Deutsch als Erstsprache • Lernenden von Deutsch als Fremdsprache • Lehrpersonen • Textverfasserinnen und Textverfassern • Übersetzerinnen und Übersetzern • Lektorinnen und Lektoren Das angefügte "Beiheft für Selbststudium und Unterricht" (auch einzeln und im 10er-Paket erhältlich) bietet die Möglichkeit, Kollokationen zu zentralen Alltagsthemen kennenzulernen, ihren Gebrauch zu üben und den Wortschatz zu erweitern. Weitere Informationen, Aufgaben und Lösungen finden Sie unter www.kollokationenwoerterbuch.ch
-