Publication

Back to overview Show all

Contribution to book (non peer-reviewed)

Book Entwerfen mit System
Editor , Gemballa Oliver
Publisher Adocs, Hamburg
Page(s) 123 - 221
ISBN 9783943253252
Title of proceedings Entwerfen mit System

Abstract

Dargelegt wird in diesem Beitrag der Anteil der Kunst um 1960 an der Debatte um systematisierte Entwurfs- und Kreativprozesse wie sie parallel im Design geführt wurde. Die Fallstudie untersucht am Beispiel von Mel Bochner, Donald Judd, Sol LeWitt und Frank Stella, die allesamt Protagonisten der Minimal, Serial und/oder Conceptual Art waren, wie das Systemische erkundet wurde - mit der Zeichnung, dem Diagramm und dem Maschinellen. Die Vorgänge werden mit dem zeitgenössischen kunstphilosophischen Kreativitätsdiskurs in Bezug gesetzt. Aufgezeigt wird, dass der Gebrauch von Systemen im Zuge einer generellen Befragung des künstlerischen Schaffensprozesses einer Kritik systematischer Entwurfsmethoden und instrumenteller Kreativität anhand von Schlüsselbegriffen des Kreativitätsdiskurses diente.
-