Publication

Back to overview

Komik und Anschaulichkeit

Type of publication Not peer-reviewed
Publikationsform Contribution to book (non peer-reviewed)
Author KlaukTobias, KöppeTilmann, LangkauJulia,
Project Learning from Literary Narratives
Show all

Contribution to book (non peer-reviewed)

Book Medienästhetik der Komik
Editor , Kindt Tom; , Kaul Susanne
Publisher Wilhelm Fink , Paderborn
Title of proceedings Medienästhetik der Komik
DOI 10.30965/9783846764169

Abstract

Der Band „Medienästhetik der Komik“ zeigt im interdisziplinären Dialog zwischen Philosophie, Literatur-, Sprach-, Musik- und Medienwissenschaft, spezifische Verfahren medialer Komikerzeugung auf und nimmt dazu u. a. Filme, Videokunst, Musik, Lyrik, Witze, Comics und das Theater in den Blick. In der Geschichte der Komiktheorie ist die Medienspezifik der Komik bislang noch kaum erforscht worden. Die traditionellen Komiktheorien sind vor allem am Text oder an sozial-psychologischen Implikationen ausgerichtet. Dieser Band widmet sich nun zudem Verfahrensweisen der Komik, die beispielsweise spezifisch visuell oder spezifisch auditiv sind oder einem Widerspruch zwischen Bild und Ton erwachsen.
-