Publication

Back to overview Show all

Editors (peer-reviewed)

Editor , Von Orelli-Messerli Barbara
Publisher Michael Imhof Verlag, D-Petersberg
ISBN 978-3-86568-872-9

Abstract

Die wechselseitigen Einflüsse von Architekturbeschreibungen in der Literatur und der Architekturgeschichte liegen noch weitgehend im Dunkeln. Um die Wahrnehmung des städtischen Umfeldes und der Architektur durch den Schriftsteller wie durch den Kunstwissenschaftler und ihre gegenseitige Anregung zu begreifen, müssen zunächst einmal ihre Ursprünge und ihre Motive untersucht, literarische und wissenschaftliche Beschreibungen einander gegenübergestellt und herausgearbeitet werden, wie sie sich bildeten, befruchteten und veränderten. Vorliegende Publikation befasst sich anhand von 12 Aufsätzen verschiedener Autoren mit Architekturbeschreibungen in der Literatur und spannt den Bogen dabei von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart.
-