Publication

Back to overview Show all

Book (non peer-reviewed)

Publisher edition metzel, München
ISBN 978-3-88960-172-8

Abstract

Die 1970er Jahre waren eine Blütezeit der Performance- und Konzeptkunst in Jugoslawien. Zu den wichtigsten Orten der Kunstproduktion gehörten die im Anschluss an die 68er Unruhen gegründeten, selbstverwalteten Studentischen Kulturzentren, insbesondere das in der Hauptstadt Belgrad. Kunst als Entscheidung untersucht ausgewählte Werke und Ausstellungen dieses bislang kaum erforschten Orts und Abschnitts der jüngeren europäischen Kunstgeschichte. Die Projekte und Arbeiten wurden einerseits von Betrachtern und Betrachterinnen kommentiert, andererseits von einem kunsttheoretischen Diskurs begleitet, der hier zum ersten Mal nachgezeichnet und analysiert ist. Das Buch situiert die Kunstproduktion darüber hinaus in einem breiteren kulturellen Kontext, der durch den studentischen Widerstand von links und den Humanismus der Praxis-Philosophie geprägt war. Es geht den Harmonien und Dissonanzen in der Vielstimmigkeit der kulturellen, philosophischen, sozialen und künstlerischen Produktion nach.
-