Lead
Bdellovibrio bacteriovorus ist ein räuberisches Bakterium welches andere Bakterien, wie zum Beispiel pathogene Burkholderien oder nützliche Paraburkholderien, vernichtet. Ein Paraburkholderia Bakterium scheint nicht so sensitiv gegenüber B. bacteriovorus zu sein wie andere Stämme, wobei begonnen wurde nach möglichen Resistenzmechanismen zu suchen. Zudem wurden Mechanismen in der letzten Phase des räuberhaften Lebenszyklus’ untersucht, was im Rahmen des anschliessenden Ambizione-Stipendiums fortgeführt wird.

Lay summary

Das räuberhafte Bakterium Bdellovibrio bacteriovorus tötet andere Gram-negative Beute-Bakterien, vermehrt sich innerhalb der Beute und verlässt am Ende die Beutereste wieder. In dieser Studie wurden mikroskopische Studien zur Untersuchung von Faktoren, die in dieser letzten Lebenszyklus-Phase involviert sind fortgeführt und werden im Anschluss in einem Ambizione weitergeführt.

Zudem werden erste Versuche gemacht um zu untersuchen, ob es pathogene Burkholderia oder Stickstoff-fixierende Paraburkholderia Stämme gibt, die gegen B. bacteriovorus resistent sind. Das Stickstoff-fixierende Pflanzen-symbiontische Bakterium Paraburkholderia phymatum scheint weniger sensitiv gegenüber B. bacteriovorus als andere Stämme. Erste Experimente deuten darauf hin, dass in diesem Prozess keine sekretierten Substanzen von P. phymatum involviert sind.

Für die Nutzung von B. bacteriovorus ist es wichtig, mögliche Schutzmechanismen der Beutebakterien zu erforschen und kennen, sowie detailliertere Einsichten in die molekularen Mechanismen der räuberhaften Bakterien zu gewinnen.