Lead
Lead: Das Projekt untersucht biochemische, molekulare und evolutionäre Aspekte des Chlorophyllabbaus, der während der Blattalterung und Fruchtreife in Pflanzen auftritt.

Lay summary

Während der Blattalterung und der Reifung von vielen Früchten bauen Pflanzen Chlorophyll zu einer Klasse von linearen tetrapyrrolischen Stoffen, sogenannten Phyllobilinen, ab. Der Abbau von Chlorophyll beinhaltet eine komplexe Reihe von biochemischen Reaktionen, die man in zwei Abschnitte einteilen kann, und erfordert den zellulären Transport der Phyllobiline vom Chloroplasten zur Vakuole. Obwohl die meisten der am Chlorophyllabbau beteiligten Enzyme in den letzten Jahren molekular identifiziert werden konnten, bestehen offene Fragen in Bezug auf (i) einige enzymatische Schritte des zweiten Teils des Abbauweges, (ii) Modulationen des Abbaus in unterschiedlichen Geweben einer Pflanze, (iii) den Grad der Variabilität des Abbaus innerhalb der Angiospermen und (iv) den evolutionären Ursprung und die phylogenetische Diversität der Enzyme des Abbaus. Das Ziel dieses Projekts ist es, diese Fragen zu klären.