Lead
Ein spezifisches Charakteristikum von Pflanzen ist die Zellwand, welche jede einzelne Zelle umgibt. Diese schützt die Zelle, gibt ihr eine definierte Form und ist eine wichtige regulatorische Komponente im Zellwachstum. Letzteres deshalb, weil Pflanzenzellen nur wachsen können, wenn die Zellwand sich ausdehnt. Um dies zu ermöglichen, muss ein Informationsaustausch zwischen dem Zellinnern und der Zellwand bestehen.

Lay summary

Inhalt des Forschungsprojektes

LRR-Extensine sind in der Zellwand lokalisierte Proteine, welche in den Zellwandaufbau involviert sind. Dieses Projekt untersucht die Funktion(en) dieser Proteine im Detail. Indizien sprechen für eine Funktion an der äusseren Schicht der Zelle, der Plasmamembran, wo die LRX Proteine möglicherweise die Aktivität von Proteinen beeinflussen. Da LRX Proteine mit der Zellwand verbunden sind, könnten sie die Funktion haben, die Plasmamembran mit der Zellwand zu verbinden. Diese Hypothese soll in diesem Projekt untersucht werden. Zudem ist es das Ziel, die Art der Interaktion zwischen LRX Proteinen und der Plasmamembran zu charakterisieren, und die biologische Relevanz dieser Bindung zu definieren. 

 

Wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Kontext des Forschungsprojektes

Das Projekt befasst sich mit der molekularen Kommunikation zwischen verschiedenen Zonen von pflanzlichen Zellen. Dies ist aus dem Blickwinkel der Grundlagenforschung relevant. Allerdings ist das bessere Verständnis des Zellwandaufbaus auch deshalb interessant, weil die Zellwandmaterialien von grossem industriellen Interesse sind, z.B. in der Prouktion von Geliermitteln, Papier oder Biobrennstoffen.