Lead
ALIEN - Langzeiteffekte von invasiven Baumarten im Steinschlagschutzwald

Lay summary
Der Götterbaum (Ailanthus altissima) stammt aus China und ist eine invasive Baumart in der Schweiz. In einem schweizerischen-französischen Projekt werden die Ökologie und Langzeitdynamik von Götterbaum-Beständen im Tessin und erstmals auch in China untersucht. Diese Kenntnisse verwenden die Forschenden, um die Invasionsprozesse abzubilden und die Entwicklung von Waldbeständen abzuschätzen, die vom Götterbaum unterwandert sind. Ziel ist es, Methoden zu entwickeln, die es ermöglichen, die Schutzwirkung bei Steinschlag von Ailanthus-Beständen zu quantifizieren. Mitarbeitende Instituten sind die Berner Fachhochschule - HAFL (Projektleitung), WSL, Uni Bern und dem IRSTEA centre de Grenoble (F).