Project

Back to overview

Die Diskussion um das Gewissen in der chinesischen Philosophie. Wang Yangmings (1472-1529) Lehre vom liang zhi und ihre Weiter- bildung bis Liu Zongzhou (1578-1645).

Applicant Kern Iso
Number 45895
Funding scheme Project funding (special)
Research institution Institut für Philosophie Universität Bern
Institution of higher education University of Berne - BE
Main discipline Philosophy
Start/End 01.09.1996 - 31.08.1997
Approved amount 96'000.00
Show all

Keywords (2)

CHINESISCHE PHILOSOPHIE; LIANG ZHI

Responsible applicant and co-applicants

Name Institute

Associated projects

Number Title Start Funding scheme
55938 Eine Diskussion über das Gewissen in der chinesischen Philosophie. Wang Yangming (1472-1529) und seine Nachfolger über das "ürsprüngliche Wissen" (liang zhi). 01.09.1999 Project funding (special)

-