Project

Back to overview

FutureWeb

English title Climate and land use change threat to the vertebrate European food web structure and functioning
Applicant Graham Catherine
Number 184131
Funding scheme BiodivERsA
Research institution Biodiversität und Naturschutzbiologie Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
Institution of higher education Swiss Federal Institute for Forest, Snow and Landscape Research - WSL
Main discipline Ecology
Start/End 01.04.2019 - 31.03.2022
Approved amount 256'153.00
Show all

All Disciplines (3)

Discipline
Ecology
Environmental Research
Social geography and ecology

Keywords (5)

ecosystem function; Europe; food web ecology; species interactions; trophic web

Lay Summary (German)

Lead
Catherine Graham
Lay summary
Sowohl der Klimawandel, als auch Änderungen in Landnutzungsystemen, sowie generelle menschengemachte Eingriffe in die Natur, haben bereits heute zum Aussterben von Arten, einer Veränderung in ihrer Verbreitung, sowie zu Änderungen in der Blühperiode von Pflanzen geführt. Der Verlust von Arten kann ebenfalls Änderungen in der Nahrungskette führen mit potentiell tiefgreifenden Auswirkungen auf Ökosystemfunktionen und Ökosystemleistungen. Die Auswirkungen des Klimawandels und Landnutzungsänderungen auf Arten vorauszusagen ist daher zu einem wichtigen Forschungsfeld geworden mit hohen Anforderungen von international koordinierten Programmen wie z.B. IPBES (International Panel on Biodiversity and Ecosystem Services). Die Vorhersagen die von der ökologischen Forschungsgemeinschaft gemacht werden, übersehen jedoch oft wichtige biologische Prozesse, und führen keine weiterführenden Analysen der Unsicherheiten der einzelnen Modellvorhersagen durch. Biodiversitätsmodelle wurden bereits oft mit der Aussage kritisiert, sie würden wichtige Mechanismen wie z.B. biotische Interaktionen, und Verknüpfungen in der Nahrungskette ausser Acht lassen. Das Ziel von FutureWeb, ist eben diese, zuvor genannten Prozesse, mit in zukünftige Biodiversitätsmodelle zu integrieren, um bessere Voraussagen über die zukünftige Biodiversität in Europa machen zu können.
Direct link to Lay Summary Last update: 15.04.2019

Responsible applicant and co-applicants

Employees

Project partner

Associated projects

Number Title Start Funding scheme
197753 Macroecology in environmental space 01.11.2020 Project funding
199379 Experimental Network Ecology and Restoration (Exper-net) 01.02.2022 SPIRIT

Abstract

FutureWebwill integrate predictive biogeography, geography ,biostatistics and trophic web ecology to derive an ensemble of scenarios of the impact of global change on multi-trophic vertebrate biodiversity, ecosystem functioning and the provision of ecosystem services in Europe.Through an effective involvement of relevant stakeholders, we will adapt methodological choices, scenarios and indicators in such a way that the results are useful for conservation planning and decision-making support.
-