Project

Back to overview

Grundrechte für Tiere - Eine Kritik des geltenden Tierschutzrechts und rechtstheoretische Grundlegung von Tierrechten im Rahmen einer Neupositionierung des Tieres als Rechtssubjekt

Applicant Stucki Saskia
Number 167361
Funding scheme Publication grants
Research institution Juristische Fakultät Universität Basel
Institution of higher education University of Basel - BS
Main discipline Legal sciences
Start/End 01.07.2016 - 31.07.2016
Approved amount 8'000.00
Show all

Keywords (6)

Animal welfare law; animal rights; legal theory; legal personhood; theories of rights; fundamental rights

Responsible applicant and co-applicants

Publications

Publication
Dr. iur.
Stucki Saskia (2016), Dr. iur., Nomos, Baden-Baden.
Grundrechte für Tiere: Eine Kritik des geltenden Tierschutzrechts und rechtstheoretische Grundlegung von Tierrechten im Rahmen einer Neupositionierung des Tieres als Rechtssubjekt
Stucki Saskia (2016), Grundrechte für Tiere: Eine Kritik des geltenden Tierschutzrechts und rechtstheoretische Grundlegung von Tierrechten im Rahmen einer Neupositionierung des Tieres als Rechtssubjekt, Nomos, Baden-Baden.

Awards

Title Year
Felix-Wankel-Tierschutz-Juniorforschungspreis der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München 2017
Prof. Walther Hug-Preis 2017
SVRSP-Preis der Schweizerischen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie 2017
Fakultätspreis der Juristischen Fakultät der Universität Basel 2016

-