Project

Back to overview

Edition der Kleineren Schriften Hermann Cohens, Bände 1-3 (1865-1906)

Applicant Holzhey Helmut
Number 134527
Funding scheme Project funding (Div. I-III)
Research institution Philosophisches Seminar Universität Zürich
Institution of higher education University of Zurich - ZH
Main discipline Philosophy
Start/End 01.04.2011 - 31.08.2014
Approved amount 285'594.00
Show all

Keywords (4)

Cohen, Hermann; Judentum; Neukantianismus; Edition, historisch-kritisch

Lay Summary (German)

Lead
Lay summary
Mit dem Projekt soll die sechsbändige Ausgabe der Kleineren Schriften des Philosophen Hermann Cohen (1842-1918) zum Abschluss gebracht werden: Es stehen die Bände 2 und 3 aus, in denen die kleineren Schriften von 1871 bis 1906 in chronologischer Ordnung, textkritisch und annotiert auf der Basis der Erstpublikationen ediert werden sollen. Cohen widmet sich in diesem Zeitraum vor allem Themen der kantischen Philosophie, macht erste Schritte in Richtung einer eigenen systematischen Position und nimmt zu historischen wie aktuellen Fragen des Judentums, insbesondere zum aufflammenden Antisemitismus, Stellung. Die Edition verfolgt das Ziel, eine Rezeption zu fördern, die den Neukantianer Cohen und den jüdischen Religionsphilosophen Cohen nicht auseinander dividiert, sondern in der Einheit seines Werkes zusammen sieht.
Direct link to Lay Summary Last update: 21.02.2013

Responsible applicant and co-applicants

Employees

Publications

Publication
Hermann Cohen und der Glaube an Jesus Christus
Holzhey Helmut (2012), Hermann Cohen und der Glaube an Jesus Christus, in Hans Martin Dober u.a. (ed.), 147-161.
Werke 12, Kleinere Schriften 1
Hermann Cohen (2012), Werke 12, Kleinere Schriften 1.
Briefe an August Stadler, hg. von Hartwig Wiedebach
Hermann Cohen:, Briefe an August Stadler, hg. von Hartwig Wiedebach, Schwabe, Basel.

Collaboration

Group / person Country
Types of collaboration
Institutum Judaicum Tübingen Germany (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
- Publication

Scientific events



Self-organised

Title Date Place
Grundloser Hass. Die Entmächtigung einer elementaren Gewalt 06.06.2013 Zürich, Switzerland
Religion aus den Quellen der Vernunft. Hermann Cohen und das evangelische Christentum 18.09.2011 Tübingen, Germany
Die Denkfigur des Systems. Franz Rosenzweig und die Debatte um die Form des Denkens 04.05.2011 Zürich, Switzerland

Associated projects

Number Title Start Funding scheme
113390 Edition der Kleineren Schriften Hermann Cohens, Bände 1-3 (1865-1906) 01.08.2007 Project funding (Div. I-III)

Abstract

Mit dem vorliegenden Projekt soll die sechsbändige Ausgabe der Kleineren Schriften Hermann Cohens (1842-1918) zum Abschluss gebracht werden. In der ersten Phase des laufenden SNF-Projekts konnte Band 1 (Arbeiten von 1865-1869) fertig gestellt und an den ausstehenden Bänden 2 und 3 gearbeitet werden. Der Fortsetzungsantrag bezieht sich auf letztere zwei Bände, in denen die Schriften von 1871-1906, wie generell in chronologischer Ordnung, textkritisch und annotiert auf der Basis der Erstpublikationen ediert werden sollen.Die Edition fusst auf geistesgeschichtlicher Forschungsarbeit im zeitgenössischen Umfeld Cohens. Mit ihrem Abschluss wird das Gesamtwerk Cohens erstmals vollständig zugänglich sein. Mit den Aufsätzen, Rezensionen und Zeitungsartikeln gewann und gewinnt es eine beachtliche Bedeutung für die jüngere Sozial- und Ideengeschichte sowie für den interreligiösen Dialog im Ausgang vom Judentum. Dabei macht die fortlaufende Annotation den eigentlichen Zugewinn der Edition aus.
-