Project

Back to overview

Autonomes Leben

English title Autonomous Life
Applicant Betzler Monika
Number 123066
Funding scheme ProDoc
Research institution Institut für Philosophie Universität Bern
Institution of higher education University of Berne - BE
Main discipline Philosophy
Start/End 01.01.2009 - 30.06.2012
Approved amount 382'458.00
Show all

Keywords (11)

autonomy; diachronic agency; practical reasoning; collective agency; joint deliberation; practical rationality; self-governance; self-determination; rational will; personal identity; time

Lay Summary (German)

Lead
Lay summary
Das Forschungsmodul "Autonomes Leben" verfolgt zu Hauptziele: zu klären, unter welchen Bedingungen jemand sein Leben über die Zeit hinweg und unter sich wandelnden Umständen autonom führen kann; und zu untersuchen, ob und, wenn ja, in welcher Weise nicht nur Einzelne, sondern auch Kollektive sich selbst bestimmen können. Es soll ein Begriff von Autonomie entwickelt werden, der begreiflich macht, dass Menschen nicht nur punktuell sich selbst bestimmen, sondern ihr Leben, und ihr so bestimmtes Leben auch als gemeinsames führen.
Direct link to Lay Summary Last update: 21.02.2013

Responsible applicant and co-applicants

Employees

Scientific events

Active participation

Title Type of contribution Title of article or contribution Date Place Persons involved
Workshop "Practical Reason, Life Form, and Practice" 28.05.2012 Universität Basel
Colloquium, Titel des Vortrags "Survival and Non-Presentism" 29.11.2011 Universität Utrecht
Workshop mit Jennifer Hornsby 16.09.2011 Universität Zürich
Konferenz "Time and Explanation" 14.09.2011 Universität Genf
Konferenz "Formen der Privation" 30.07.2011 Universität Leipzig


-