Publication

Back to overview

Lebensende im Gefängnis: Vorstellungen, Ängste und Hoffnungen von Gefangenen im geschlossenen Vollzug in der Schweiz

Type of publication Not peer-reviewed
Publikationsform Contribution to book (non peer-reviewed)
Author Marti Irene,
Project End-of-Life in prison: legal context, institutions and actors
Show all

Contribution to book (non peer-reviewed)

Book Verletzlichkeit und Risiko im Justizvollzug. Beiträge und Dokumentation der 9. Freiburger Strafvollz
Editor , Queloz Nicolas; , Noll Thomas; , von Mandach Laura; , Delgrande Natalia
Publisher Stämpfli Verlag, Bern
Page(s) 143 - 150
ISBN 978-3-7272-7214-1
Title of proceedings Verletzlichkeit und Risiko im Justizvollzug. Beiträge und Dokumentation der 9. Freiburger Strafvollz

Abstract

Dieser Beitrag vermittelt einen Einblick in den Alltag von älteren Personen im Freiheitsentzug. Auf der Basis von 22 Interviews in den Justizvollzugsanstalten Lenzburg und Pöschwies, wird der Frage nachgegangen wie Gefangene, die lange freiheitsentziehende Sanktionen verbüssen, den Alltag im geschlossenen Straf- und Massnahmenvollzug erleben, und welche Vorstellungen sie von einem Lebensende hinter Gittern haben. La présente contribution offre un aperçu du quotidien en prison des détenus âgés en Suisse. Sur la base d’entretiens avec 22 personnes détenues dans les établissements pénitentiaires de Lenzburg et de Pöschwies, il s’est agi d’examiner le quotidien de condamnés exécutant de longues peines dans des établissements d’exécution des peines et mesures fermés, ainsi que leurs attentes concernant leur fin de vie derrière les barreaux.
-