Publication

Back to overview Show all

Contribution to book (non peer-reviewed)

Book Die Schweiz auf Kurzwelle: Musik - Programm - Geschichte(n)
Editor , Forschungsgruppe Broadcasting Swissness; , Forschungsgruppe Broadcasting Swissness
ISBN 978-3-0340-1333-8
Title of proceedings Die Schweiz auf Kurzwelle: Musik - Programm - Geschichte(n)

Abstract

Dieser Beitrag möchte angesichts dieser kulturellen Neuorientierung mit einer Analyse der Printmedien in den ersten beiden Nachkriegsjahrzehnten den Stellenwert von traditioneller Musik in der Schweiz ermitteln. Die Musik lief zwar im Radio, über die Stile, Instrumentierungen und ihre Authentizität verhandelt wurde aber eher in den Printmedien. Anhand der publizierten Auseinandersetzungen über Volksmusik soll untersucht werden, welche Rolle sie im Alltag spielte und wie sie gesellschaftlich akzeptiert war. Wenn die traditionelle Musik eine so grosse Popularität genoss, wie ihre Präsenz im Radio vermuten lässt, dann sollte sich das auch in der Berichterstattung widerspiegeln. Und falls diese Popularität im Einzelfall mehr Inszenierung als Wirklichkeit war, dann stellt sich die Frage, ob andere Medien sich diesem Bild anschlossen, eine Alternative anboten oder dies kritisch reflektierten.
-