Publication

Back to overview Show all

Original article (peer-reviewed)

Journal Die Tonkunst
Volume (Issue) 8(1)
Page(s) 74 - 85
Title of proceedings Die Tonkunst

Open Access

Abstract

Bedřich Smetana schrieb seine ersten drei Sinfonischen Dichtungen in Göteborg – der schwedischen Stadt, in der er sich in den Jahren 1856 bis 1861, jeweils während der Konzertsaison, aufhielt. In Göteborg trat Smetana ausschließlich als Lehrer, Dirigent und Pianist in Erscheinung, jedoch nicht als Komponist, und so erstaunt es nicht, dass seine Werkliste aus dieser Zeit überschaubar ist. Es finden sich darin allerdings drei Werke, die für seine kompositorische Entwicklung von fast katalytischer Wirkung waren.
-