Publication

Back to overview Show all

Editors (non peer-reviewed)

Editor , Hoins Katharina; , Hoins Katharina
Publisher Reimer, Berlin
ISBN 978-3-496-02862-8

Abstract

In einer technisierten Alltagswelt scheint es selbstverständlich, dass entfernte, vergangene oder flüchtige Ereignisse festgehalten und vergegenwärtigt werden können. In Fallstudien von der frühen Neuzeit bis ins 21. Jahrhundert stellt dieser Band die Objekte und Medien in den Mittelpunkt, die Akteure in Prozessen der Rekonstruktion und Repräsentation als "Schnittstellen" zwischen Heute und Gestern, zwischen Gegenwärtigem und Abwesendem nutzen.
-