Publication

Back to overview

Arbeitsrecht im internationalen Kontext

Type of publication Peer-reviewed
Publikationsform Book (peer-reviewed)
Author Pärlli Kurt Baumgartner Tobias Demir Eylem Junghanss Cornelia Licci Sara Uebe Wesselina,
Project Auswirkungen des EU-Arbeitsrechts auf das schweizerische Arbeitsrecht
Show all

Book (peer-reviewed)

Publisher Dike, Lachen / Zürich

Abstract

Das schweizerische Arbeitsrecht wird zunehmend durch in internationalen Menschenrechtsverträ¬gen verankerte Arbeitsrechte und durch das EU-Arbeitsrecht beeinflusst. In diesem Werk werden die gegenseitige Beeinflussung des nationalen, internationalen und EU-rechtlichen Arbeitsrechts, die Einflussfaktoren und die Wirkungen auf Gesetzgebung und Gerichtspraxis systematisch und umfas¬send dargestellt. Sowohl in der EU als auch im schweizerischen Arbeitsrecht zeigt sich ein Span¬nungsfeld zwischen Markt- und Vertragsfreiheit einerseits und Regelungen zum Schutz der schwä¬cheren Vertragspartei andererseits. Das Arbeitsvölkerrecht bildet dabei für beide Rechtsordnungen einen verbindlichen Rahmen und eine Orientierung. Das Buch richtet sich an die nationale und internationale Arbeitsrechtswissenschaft, aber auch an die Arbeitsrechtspraxis und Verwaltung und Politik. Aus der Vielfalt und Menge an verarbeiteter und zitierter internationalen Judikatur (v.a. EuGH- und EGMR-Entscheide) finden sich zahlreiche Anre¬gungen zur Lösung arbeitsrechtlicher Konflikte
-