Lead
SAPALDIA - Citizen Kohorte und Biobank zum gesunden Altern

Lay summary
SAPALDIA ist die einzige schweizweite Citizen Kohorte mit assoziierter Biobank. Über einen Zeitraum von 25 Jahren wurden die Studienteilnehmer  viermal befragt und untersucht. Sie spendeten wiederholt Bioproben (DNA; Blut, Urin; Stuhl). Diese reichen Langzeitdaten sind unersetzlich für die Forschung zu chronischen Krankheiten und Alterungsprozessen. Zusammen mit Biomarkern fördern sie das Verständnis zu ursächlichen Krankheitsrisiken. SAPALDIA Daten erlauben eine Abschätzung der mit Umwelt und Lebensstil verbundenen Gesundheitstkosten und eine Beurteilung der Qualität mit der Krankheiten behandelt werden. In den nächsten 3 Jahren wird das SAPALDIA Forschungsteam einerseits den Kontakt zu den Studienteilnehmern aufrecht erhalten, um zu erfahren welche Symptome und Krankheiten sie entwichkeln. Desweiteren werden die reichen verfügbaren  Daten für spezifische Forschungsprojekte im Bereich gesundes Altern und Multimorbidität genutzt. Und schliesslich überprüfe zwei Interventionsstudien, was der Einfluss internetbasierten Gesundheitsempfehlungen auf das Verhalten ist und ob eine frühzeitige medikamentöse Behandlung von Erkältungen bei COPD Patienten den Krankheitsverlauf positiv beeinflusst.