Project

Back to overview

Placing Children in Care: Child welfare in Switzerland (1940-1990)

English title Placing Children in Care: Child welfare in Switzerland (1940-1990)
Applicant Hauss Gisela
Number 147695
Funding scheme Sinergia
Research institution Institut Integration und Partizipation Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz
Institution of higher education University of Applied Sciences and Arts Northwestern Switzerland (without UTE) - FHNW
Main discipline Swiss history
Start/End 01.11.2013 - 28.02.2018
Approved amount 1'519'295.00
Show all

All Disciplines (2)

Discipline
Swiss history
Social work

Keywords (11)

Social Pedagogy; Life trajectories; Social work; Resilience; Child placement; Residential care; Child welfare; Medical expertise; Vulnerability; Social policy; Welfare state history

Lay Summary (German)

Lead
Während des 20. Jahrhunderts wuchsen in der Schweiz Zehntausende von Kindern und Jugendlichen in Heimen auf. Zeitzeugenberichte und neuere Forschungen zeigen, dass das Kindswohl und individuelle Bildungs- und Entwicklungschancen dabei vielfach zweitrangig waren. Für die betroffenen Kinder und Jugendlichen war die Unterbringung in einem Heim stattdessen oft mit der Erfahrung von Isolation und Lieblosigkeit, mit Arbeitszwang und in manchen Fällen mit psychischem und sexuellem Missbrauch verbunden.
Lay summary

Inhalt und Ziel des Forschungsprojekts

Ziel des Projekts ist es, solche Erfahrungen in den zeitgeschichtlichen Kontext zu stellen und die Platzierung „gefährdeter“ und „verwahrloster“ Kindern in Heimen oder Pflegefamilien in einer vergleichenden Perspektive zu analysieren. Weiter geht es darum, den Wandel, den die Heimerziehung zwischen 1940 und 1990 erfuhr, besser zu verstehen. Untersucht werden die zeitgenössischen Konzepte und Debatten im Zusammenhang mit der Heimerziehung, die Versorgungspraxis in verschiedenen Kantonen sowie die Wirkungen der behördlichen Entscheide und Platzierungen auf die Lebensläufe der Betroffenen.

Wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Kontext

Das Projekt kombiniert Ansätze mehrerer Disziplinen (Geschichte, Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft) und verknüpft verschiedene Fallstudien zu einer Gesamtsicht. Es stellt so den Anschluss der aktuellen Debatte an die internationale Forschung her und leistet einen Beitrag zum historischen Verständnis der Fremdplatzierungspraxis. Es erarbeitet Kontext- und Orientierungswissen, das für die Betroffenen, für eine an ihrer Sozialgeschichte interessierte Gesellschaft sowie für Forschung, Lehre und Praxis der Sozialen Arbeit, insbesondere in den Bereichen Kinderschutz, Kinder- und Jugendhilfe, relevant ist.

Direct link to Lay Summary Last update: 18.11.2013

Responsible applicant and co-applicants

Employees

Publications

Publication
Konflikte in Zeiten der Veränderung. Die fachlichen Diskurse um Heimerziehung zwischen Sozialen Bewegungen, Recht und Öffentlichkeit
Hauss Gisela, Bossert Markus (2018), Konflikte in Zeiten der Veränderung. Die fachlichen Diskurse um Heimerziehung zwischen Sozialen Bewegungen, Recht und Öffentlichkeit, in Kuhlmann Carola, Franke-Meyer Diana (ed.), Springer VS, Wiesbaden, 183-195.
Placing Children in Care - Child Welfare in Switzerland 1940 - 1990
Bossert Markus, Hauss Gisela (2018), Placing Children in Care - Child Welfare in Switzerland 1940 - 1990.
Zum Verschwinden und Entwerten der Persönlichkeit, der eigenen Bedürfnisse und individuellen Erfahrungen. Stellungnahme zum Thema: Forschungserkenntnisse zur Anzahl Solidaritätsbeitragsgesuche von Opf
Bombach Clara, Gabriel Thomas, Keller Samuel (2018), Zum Verschwinden und Entwerten der Persönlichkeit, der eigenen Bedürfnisse und individuellen Erfahrungen. Stellungnahme zum Thema: Forschungserkenntnisse zur Anzahl Solidaritätsbeitragsgesuche von Opf, ZHAW, Zürich.
Arbeit am Gedächtnis. Zugänge zur Geschichte der Heimerziehung in der Schweiz
Hauss Gisela (2017), Arbeit am Gedächtnis. Zugänge zur Geschichte der Heimerziehung in der Schweiz, in Richter Johannes (ed.), 179-196.
Arbeit am Gedächtnis. Zugänge zur Geschichte der Heimerziehung in der Schweiz
Hauss Gisela (2017), Arbeit am Gedächtnis. Zugänge zur Geschichte der Heimerziehung in der Schweiz, in Richter Johannes (ed.), VS Springer, Wiesbaden, 179-196.
Draussen im Heim. Die Kinder der Steig, Appenzell 1945-1984. Historischer Bericht zuhanden der Standeskommission Appenzell Innerrhoden, Appenzell
Hafner Urs, Janett Mirjam (2017), Draussen im Heim. Die Kinder der Steig, Appenzell 1945-1984. Historischer Bericht zuhanden der Standeskommission Appenzell Innerrhoden, Appenzell.
Les politiques de l'enfance en Suisse romande: le lent reflux d'un élan philanthropique (1800-1970)
Droux Joëlle (2017), Les politiques de l'enfance en Suisse romande: le lent reflux d'un élan philanthropique (1800-1970), in Matter S., Ginalski S., Heiniger A. (ed.), Schwabe, Basel, xx-yy.
Machtraum Heim. Raumkonzepte und Subjektivierungsstrategien im Bürgerlichen Waisenhaus Basel (1928-1945)
Janett Mirjam (2017), Machtraum Heim. Raumkonzepte und Subjektivierungsstrategien im Bürgerlichen Waisenhaus Basel (1928-1945), in Leitner Ulrich (ed.), Edition Kulturwissenschaft 74, Bielefeld, 393-417.
Rez. zu Heiniger, Kevin. Krisen, Kritik und Sexualnot. Die "Nacherziehung" männlicher Jugendlicher in der Anstalt Aarburg (1893-1981)
Janett Mirjam (2017), Rez. zu Heiniger, Kevin. Krisen, Kritik und Sexualnot. Die "Nacherziehung" männlicher Jugendlicher in der Anstalt Aarburg (1893-1981), in Schweizerische Zeitschrift für Geschichte, xx(xx), xx.
The effects of residential care in Switzerland on life trajectories, in: BOLD
Gabriel Thomas (2017), The effects of residential care in Switzerland on life trajectories, in: BOLD.
Winterthurer Kinder- und Jugendheime im gesellschaftlichen Kontext
Ramsauer Nadja, Staiger Marx Alessandra (2017), Winterthurer Kinder- und Jugendheime im gesellschaftlichen Kontext, in Stadtbibliothek Winterthur (ed.), 13-56.
"Les garçons en ont assez". L'affaire Bourquin, un cas d'abus sexuels sur mineurs dans la Maison d'éducation de Vennes (1946-1948)
Collaud Yves (2016), "Les garçons en ont assez". L'affaire Bourquin, un cas d'abus sexuels sur mineurs dans la Maison d'éducation de Vennes (1946-1948), in Champ penal - Penal Field, 13, o.S.-o.S..
De la fabrique aux pratiques: débats et combats autour de l'éducation des enfants placés en Suisse romande (1890-1960)
Droux Joëlle Czaka Véronique (2016), De la fabrique aux pratiques: débats et combats autour de l'éducation des enfants placés en Suisse romande (1890-1960), in Garnier B. Kahn P. (ed.), 157-170.
Die Geschichte hat eine helle und dunkle Seite
Hauss Gisela, Lorenz Walter, Walter Rudolph, Koengeter Stefan (2016), Die Geschichte hat eine helle und dunkle Seite, in Sozial Extra, 40(1), 30-38.
Gehörlosigkeit und die Konstruktion von Andersartigkeit. Das Fallbeispiel der Taubstummenanstalt Hohenrain (1847-1942)
Janett Mirjam (2016), Gehörlosigkeit und die Konstruktion von Andersartigkeit. Das Fallbeispiel der Taubstummenanstalt Hohenrain (1847-1942), in Schweizerische Zeitschrift für Geschichte, 66(2), 226-245.
How care experiences arise in critical turning points in life courses after care
Keller Samuel (2016), How care experiences arise in critical turning points in life courses after care, in EUSARF (ed.), o.S.-o.S..
Kindswegnahmen. Das "Hilfswerk für die Kinder der Landstrasse" der Stiftung Pro Juventute im Kontext der schweizerischen Jugendfürsorge
Galle Sara (2016), Kindswegnahmen. Das "Hilfswerk für die Kinder der Landstrasse" der Stiftung Pro Juventute im Kontext der schweizerischen Jugendfürsorge.
Le placement d'enfants dans le débat public en Suisse romande: un scandale à bas bruit (1980-1970)
Droux Joëlle Czaka Véronique (2016), Le placement d'enfants dans le débat public en Suisse romande: un scandale à bas bruit (1980-1970), in Mazbouri M Vallotton Fr. (ed.), 117-135.
L'enfance volée en Suisse. Oubli, mémoire et recherche historique
Praz Anne-Françoise (2016), L'enfance volée en Suisse. Oubli, mémoire et recherche historique, in Annales valaisannes, 663-667.
Les scandales des placements d'enfants. Les maison d'éducation sous les feux de la critique publique au début des années 1970
Galle Sara, Hauss Gisela (2016), Les scandales des placements d'enfants. Les maison d'éducation sous les feux de la critique publique au début des années 1970, in Mazbouri Malik, Vallotton François (ed.), Antipodes, Lausanne, xx-yy.
Rez. Kohlrausch, Jonathan: Beobachtbare Sprachen. Gehörlose in der französischen Spätaufklärung. Eine Wissensgeschichte
Janett Mirjam (2016), Rez. Kohlrausch, Jonathan: Beobachtbare Sprachen. Gehörlose in der französischen Spätaufklärung. Eine Wissensgeschichte, in H-Soz.Kult., xy-xy.
Akteneinsicht für die Forschung. Die Akten der "Kinder der Landstrasse" und der Schutz von Personendaten
Galle Sara (2015), Akteneinsicht für die Forschung. Die Akten der "Kinder der Landstrasse" und der Schutz von Personendaten, in Baumann Jan, Stettler. Christine, Kurmann Eliane, Natale Enrico (ed.), infoclio, Bern, 69-74.
Cultural Meanings of Social Security in Postwar Europe
Lengwiler Martin (2015), Cultural Meanings of Social Security in Postwar Europe, in Social Science History, 39(1), 85-106.
Emergence des politiques de l'enfance et de la jeunesse
Droux Joëlle (2015), Emergence des politiques de l'enfance et de la jeunesse, in Syndicat des enseignants (ed.), Editions Georg, Genève, 262-291.
Entre destins individuels et recherche historique: comment aborder les dossiers d'enfants placés?
Praz Anne-Françoise (2015), Entre destins individuels et recherche historique: comment aborder les dossiers d'enfants placés?, in Revue fribourgeoise de jurisprudence, 99-114.
Gallati, Mischa: Entmündigt. Vormundschaft in der Stadt Bern, 1920-1950
Janett Mirjam (2015), Gallati, Mischa: Entmündigt. Vormundschaft in der Stadt Bern, 1920-1950, in Zürcher Beiträge zur Alltagskultur, 21, xy-xy.
Rezension zu Ruedi Epple, Eva Schär: Spuren einer anderen Sozialen Arbeit (Schweiz). Rezension für socialnet
Matter Christine (2015), Rezension zu Ruedi Epple, Eva Schär: Spuren einer anderen Sozialen Arbeit (Schweiz). Rezension für socialnet, in socialnet, o.S.-o.S..
Kontexte des Lernens. Annäherung an die Geschichte der Ausbildung in der Sozialen Arbeit
Hauss Gisela (2014), Kontexte des Lernens. Annäherung an die Geschichte der Ausbildung in der Sozialen Arbeit, in Stiehler Steve, Vellacott Christina, Wigger Annegret, Meier Kressig Marcel, Reutlinger Christian (ed.), FHS St. Gallen, St. Gallen, 86-91.
Kontexte des Lernens. Annäherung an die Geschichte der Ausbildung in Sozialer Arbeit
Hauss Gisela (2014), Kontexte des Lernens. Annäherung an die Geschichte der Ausbildung in Sozialer Arbeit, in Meier Marcel (ed.), FHS St. Gallen, St. Gallen, 86-91.
Le placement dans l'histoire des politiques contemporaines de l'enfance: entre mesure et démesure (XIXe-XXe siècle)
Droux Joëlle (2014), Le placement dans l'histoire des politiques contemporaines de l'enfance: entre mesure et démesure (XIXe-XXe siècle), in Acts of the conference Préventif, éducatif, curatif ... and if? Bientôt la fin des institutions?, xy, xy.
Le placement d'enfants dans le canton de Genève (1890-1950): genèse et fonctionnement d'un dispositif institutionnel
Droux Joëlle (2014), Le placement d'enfants dans le canton de Genève (1890-1950): genèse et fonctionnement d'un dispositif institutionnel, in Furrer Markus et al. (ed.), 207-221.
Le placement d'enfants en Suisse. Enjeux et ambitions d'une recherche collective
Droux Joëlle (2014), Le placement d'enfants en Suisse. Enjeux et ambitions d'une recherche collective, in Traverse, (3), 9-13.
Standardisierung vs. Differenzierung. Lernen und Lehren im Feld des Sozialen
Hauss Gisela (2014), Standardisierung vs. Differenzierung. Lernen und Lehren im Feld des Sozialen.
Wie mit vergangenem Unrecht umgehen? Das Beispiel des "Hilfswerks für die Kinder der Landstrasse" der Stiftung Pro Juventute
Galle Sara (2014), Wie mit vergangenem Unrecht umgehen? Das Beispiel des "Hilfswerks für die Kinder der Landstrasse" der Stiftung Pro Juventute, in Furrer Markus, Huonker Thomas, Heiniger Kevin, Jenzer Sabine, Praz Anne-Françoise (ed.), 385-397.
"Der Ehefrau müsse mangelnder Ordnungssinn, Misswirtschaft und Trägheit zum Vorwurf gemacht werden." Begründungen für Kinderschutzmassnahmen und Fallverläufe in Zürcher Vormundschaftsakten, 1950-1990
Businger Susanne, Ramsauer Nadja, "Der Ehefrau müsse mangelnder Ordnungssinn, Misswirtschaft und Trägheit zum Vorwurf gemacht werden." Begründungen für Kinderschutzmassnahmen und Fallverläufe in Zürcher Vormundschaftsakten, 1950-1990.
"Die Ehefrau müsse mangelnder Ordnungssinn, Misswirtschaft und Trägheit zum Vorwurf gemacht werden." Begründungen für Kinderschutzmassnahmen und Fallverläufe in Zürcher Vormundschaftsakten, 1950-1990
Businger Susanne Ramsauer Nadja, "Die Ehefrau müsse mangelnder Ordnungssinn, Misswirtschaft und Trägheit zum Vorwurf gemacht werden." Begründungen für Kinderschutzmassnahmen und Fallverläufe in Zürcher Vormundschaftsakten, 1950-1990.
"Die wussten einfach, woher ich komme." Staatliche Eingriffe und ihre Auswirkungen auf das Leben ehemaliger Heimkinder
Bombach Clara, Gabriel Thomas, Keller Samuel, "Die wussten einfach, woher ich komme." Staatliche Eingriffe und ihre Auswirkungen auf das Leben ehemaliger Heimkinder, in Hauss Gisela, Gabriel Thomas, Lengwiler Martin (ed.), Chronos, Zürich, xx.
"Gefährdete Mädchen" und "verhaltensauffällige Buben". Behördliche Fremdplatzierungspraxis in den Kantonen Appenzell Innerhoden, Basel-Stadt und Zürich
Businger Susanne, Janett Mirjam, Ramsauer Nadja, "Gefährdete Mädchen" und "verhaltensauffällige Buben". Behördliche Fremdplatzierungspraxis in den Kantonen Appenzell Innerhoden, Basel-Stadt und Zürich, in Hauss Gisela, Lengwiler Martin, Gabriel Thomas (ed.), Chronos, Zürich, xx-xx.
"Il n'y a plus de secret: les garçons en ont assez." L'affaire Bourquin et la Maison d'éducation de Vennes (1946-1948)
Collaud Yves, "Il n'y a plus de secret: les garçons en ont assez." L'affaire Bourquin et la Maison d'éducation de Vennes (1946-1948), in Schlagenhauffen Régis (ed.), xy, xy.
"Legitimieren" und "integrieren". Die Auswirkungen von Heimerfahrungen auf den weiteren Lebensverlauf
Bombach Clara, Gabriel Thomas, Keller Samuel, "Legitimieren" und "integrieren". Die Auswirkungen von Heimerfahrungen auf den weiteren Lebensverlauf, in Hauss Gisela, Lengwiler Martin, Gabriel Thomas (ed.), Chronos, Zürich.
"Rüstzeug für die Heimerziehung". Ein historischer Beitrag zur Habitusformation in der Ausbildung (1970-1975)
Hauss Gisela, "Rüstzeug für die Heimerziehung". Ein historischer Beitrag zur Habitusformation in der Ausbildung (1970-1975), in Bender-Junker Birgit, Hoff Walburga, Kraimer Klaus (ed.), Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn.
"Rüstzeug für die Heimerziehung." Ein historischer Beitrag zur Habitusformation in der Ausbildung (1970-1975)
Hauss Gisela, "Rüstzeug für die Heimerziehung." Ein historischer Beitrag zur Habitusformation in der Ausbildung (1970-1975), in Bender-Junker Birgit et al. (ed.), Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn.
"Rüstzeug für die Heimerziheung." Ein historischer Beitrag zur Habitusformatation in der Ausbildung (1970-1975)
Hauss Gisela, "Rüstzeug für die Heimerziheung." Ein historischer Beitrag zur Habitusformatation in der Ausbildung (1970-1975), in Bender-Junker, Hoff Walburga (ed.), Julius Klinkhardt, Bad Heilbronn.
"Sie ist verschwenderisch und kann nicht sparen": Begründungen und Wissensproduktion in Vormundschaftsbehörden im Kanton Zürich in den 1950er und 1960er Jahren
Businger Susanne, Ramsauer Nadja, "Sie ist verschwenderisch und kann nicht sparen": Begründungen und Wissensproduktion in Vormundschaftsbehörden im Kanton Zürich in den 1950er und 1960er Jahren, in Messmer Heinz (ed.).
"Sie ist verschwenderisch und kann nicht sparen": Begründungen und Wissensproduktion in Vormundschaftsbehörden im Kanton Zürich in den 1950er und 1960er Jahren
Businger Susanne Ramsauer Nadja, "Sie ist verschwenderisch und kann nicht sparen": Begründungen und Wissensproduktion in Vormundschaftsbehörden im Kanton Zürich in den 1950er und 1960er Jahren, in Messmer Heinz (ed.), Budrich, xy.
Behördliche Einflussnahme auf den Übergang Jugendlicher ins Erwachsenenalter im Kanton Zürich, 1950er bis 1980er Jahre
Businger Susanne, Ramsauer Nadja, Behördliche Einflussnahme auf den Übergang Jugendlicher ins Erwachsenenalter im Kanton Zürich, 1950er bis 1980er Jahre, in Hauss Gisela, Lengwiler Martin, Gabriel Thomas (ed.), Chronos, Zürich.
Das Heimkind. Forschungsgegenstand, Entwicklungsprojekt und Subjekt seiner eigenen Biographie
Gabriel Thomas, Das Heimkind. Forschungsgegenstand, Entwicklungsprojekt und Subjekt seiner eigenen Biographie, in Gabriel Thomas, Lengwiler Martin, Hauss Gisela (ed.), Chronos, Zürich.
De la fabrique aux pratiques: débats et combats autour de l'éducation des enfants placés en Suisse romande (1890-1960)
Droux Joëlle, Czaka Véronique, De la fabrique aux pratiques: débats et combats autour de l'éducation des enfants placés en Suisse romande (1890-1960), in Garnier B. et al. (ed.), PUR, Rennes, 157-170.
Die "neuen Praktikanten". Perspektiven auf sich verändernde Beziehungsformen im Heim der 1960er und 1970er Jahre
Bombach Clara, Gabriel Thomas, Galle Sara, Keller Samuel, Die "neuen Praktikanten". Perspektiven auf sich verändernde Beziehungsformen im Heim der 1960er und 1970er Jahre, in Hauss Gisela, Gabriel Thomas, Lengwiler Martin (ed.), xx.
Die "neuen Praktikanten". Perspektiven auf sich verändernde Beziehungsformen im Heim der 1960er und 1970er Jahre
Bombach Clara, Gabriel Thomas, Galle Sara, Keller Samuel, Die "neuen Praktikanten". Perspektiven auf sich verändernde Beziehungsformen im Heim der 1960er und 1970er Jahre, in Gabriel Thomas, Hauss Gisela, Lengwiler Martin (ed.), xx.
Die Ausbildung der "éducatrices et éducateurs spécialisés" in der französischsprachigen Schweiz (1950-1980)
Czaka Véronique, Droux Joëlle, Die Ausbildung der "éducatrices et éducateurs spécialisés" in der französischsprachigen Schweiz (1950-1980), in Lengwiler Martin, Hauss Gisela, Gabriel Thomas (ed.), xx-xx.
Die behördliche "Sorge" um das Kind. Psychiatrische Konzepte und fürsorgerische Massnahmen in Basel-Stadt (1945-1972)
Janett Mirjam, Die behördliche "Sorge" um das Kind. Psychiatrische Konzepte und fürsorgerische Massnahmen in Basel-Stadt (1945-1972), in Virus. Beiträge zur Sozialgeschichte der Medizin, xx.
Die Bildung der "geeigneten Erzieherpersönlichkeit". Gründungen, Organisation und Konzeption der Schulen für Heimerziehung in der Deutschschweiz
Galle Sara, Die Bildung der "geeigneten Erzieherpersönlichkeit". Gründungen, Organisation und Konzeption der Schulen für Heimerziehung in der Deutschschweiz, in Gabriel Thomas, Hauss Gisela, Lengwiler Martin (ed.), Chronos, Zürich.
Die sukzessive Durchsetzung bürgerlicher Kindheitsmuster im Fachdiskurs Heimerziehung
Bossert Markus, Hauss Gisela, Die sukzessive Durchsetzung bürgerlicher Kindheitsmuster im Fachdiskurs Heimerziehung, in Lengwiler Martin, Hauss Gisela, Gabriel Thomas (ed.), Chronos, Zürich.
Die Taubstummenanstalt Hohenrain: Gehörlosigkeit und die Konstruktion von Andersartigkeit
Janett Mirjam, Die Taubstummenanstalt Hohenrain: Gehörlosigkeit und die Konstruktion von Andersartigkeit, in Schweizerische Zeitschrift für Geschichte.
Die Verhandlung des Unterschieds. Habitussensibilität in der Sozialen Arbeit. Eine historische Perspektive zur Heimerziehung
Hauss Gisela, Die Verhandlung des Unterschieds. Habitussensibilität in der Sozialen Arbeit. Eine historische Perspektive zur Heimerziehung, in Hoff Walburga (ed.), Julius Klinkhardt, Bad Heilbronn.
Einleitung. Heimerziehung in der Schweiz 1940 - 1990
Gabriel Thomas, Hauss Gisela, Lengwiler, Martin, Einleitung. Heimerziehung in der Schweiz 1940 - 1990, Chronos, Zürich .
Eltern - Kinder - Erziehungspersonal - Institutionen: Eine unmögliche Beziehung?
Bossert Markus, Czaka Véronique, Eltern - Kinder - Erziehungspersonal - Institutionen: Eine unmögliche Beziehung?, in Gabriel Thomas, Hauss Gisela, Lengwiler Martin (ed.).
Entre destins individuels et recherche historique: comment aborder les dossiers d'enfants placés?
Praz Anne-Françoise, Entre destins individuels et recherche historique: comment aborder les dossiers d'enfants placés?, in Revue archives et justice.
Erinnern - Gedenken - Bezeugen. Zur Rolle des Erzählens in Prozessen gesellschaftlicher Gedächtnisbildung
Matter Christine, Erinnern - Gedenken - Bezeugen. Zur Rolle des Erzählens in Prozessen gesellschaftlicher Gedächtnisbildung, in Gabriel Thomas, Hauss Gisela, Lengwiler Martin (ed.), xx-xx.
Erziehung und staatliches Handeln in der französischsprachigen Schweiz
Collaud Yves, Droux Joëlle, Erziehung und staatliches Handeln in der französischsprachigen Schweiz, in Lengwiler Martin, Gabriel Thomas, Hauss Gisela (ed.), Chronos, Zürich, xx-xx.
Familie im Fokus. Heimerziehung in der Schweiz im 20. Jahrhundert
Collaud Yves, Janett Mirjam, Familie im Fokus. Heimerziehung in der Schweiz im 20. Jahrhundert, in Hauss Gisela, Lengwiler Martin, Gabriel Thomas (ed.), xx-xx.
Fremdplatziert. Heimerziehung in der Schweiz 1940 - 1990
Fremdplatziert. Heimerziehung in der Schweiz 1940 - 1990, , Fremdplatziert. Heimerziehung in der Schweiz 1940 - 1990.
Fremdplatziert. Heimerziehung in der Schweiz, 1940-1990
Gabriel Thomas, Hauss Gisela, Lengwiler Martin (ed.), Fremdplatziert. Heimerziehung in der Schweiz, 1940-1990.
Geschichten und Gegengeschichten. Die Hochschule als Ort einer kritischen Historiographie
Hauss Gisela, Geschichten und Gegengeschichten. Die Hochschule als Ort einer kritischen Historiographie, in Lengwiler Martin, Hauss Gisela, Ziegler Béatrice (ed.), Chronos, Zürich.
Heimerziehung in der Schweiz. Denkfiguren und Entwicklungslinien
Hauss Gisela, Heimerziehung in der Schweiz. Denkfiguren und Entwicklungslinien, in Lengwiler Martin, Hauss Gisela, Gabriel Thomas (ed.), Chronos, Zürich.
History of the Welfare State
Lengwiler Martin, Stüdli Beat, History of the Welfare State, xy, xy.
Kinder- und Jugendfürsorge in der Schweiz. Entstehung, Implementierung und Entwicklung (1900-1980)
Lengwiler Martin, Praz Anne-Françoise, Kinder- und Jugendfürsorge in der Schweiz. Entstehung, Implementierung und Entwicklung (1900-1980), in Gabriel Thomas, Hauss Gisela, Lengwiler Martin (ed.), xx-xx.
Le placement d'enfants dans le débat public en Suisse romande: un scandale à bas bruit (1890-1970)
Droux Joëlle, Czaka Véronique, Le placement d'enfants dans le débat public en Suisse romande: un scandale à bas bruit (1890-1970), in Les Annuelles.
Les politiques de l'enfance en Suisse romande: le lent reflux d'un élan philanthropique
Ginalski Stéphanie et al. (ed.), Les politiques de l'enfance en Suisse romande: le lent reflux d'un élan philanthropique, xy, xy.
Les scandales liés aux placements d'enfants, les maisons d'éducation sous les feux de la critique publique (début des années 1970)
Galle Sara, Hauss Gisela, Les scandales liés aux placements d'enfants, les maisons d'éducation sous les feux de la critique publique (début des années 1970), in Les Annuelles.
Machtraum Heim. Raumkonzepte und Subjektivierungsstrategien im Bürgerlichen Waisenhaus Basel (1928-1945)
Janett Mirjam, Machtraum Heim. Raumkonzepte und Subjektivierungsstrategien im Bürgerlichen Waisenhaus Basel (1928-1945), in Leitner Ulrich (ed.).
Machtraum Heim. Raumkonzepte und Subjektivierungsstrategien im Bürgerlichen Waisenhaus Basel (1928-1945)
Janett Mirjam, Machtraum Heim. Raumkonzepte und Subjektivierungsstrategien im Bürgerlichen Waisenhaus Basel (1928-1945), in Leitner Ulrich (ed.).
Quand le malheur des uns fait le malheur des autres: mères célibataires, enfants illégitimes et pratiques d'abandons forcés en Suisse au 20e siècle
Droux Joëlle Czaka Véronique, Quand le malheur des uns fait le malheur des autres: mères célibataires, enfants illégitimes et pratiques d'abandons forcés en Suisse au 20e siècle, in Revue d'histoire de l'enfance "irrégulière".
Schlussüberlegungen: Kindheit im Fokus von Staat, normativer Erziehung und fachlicher Expertise
Hauss Gisela, Schlussüberlegungen: Kindheit im Fokus von Staat, normativer Erziehung und fachlicher Expertise, in Gabriel Thomas, Lengwiler Martin, Hauss Gisela (ed.), Chronos, Zürich.
Schullandschaft und Wissensaneignung in der Heimerziehungsausbildung in der Deutschschweiz von 1940 bis 1990
Galle Sara, Schullandschaft und Wissensaneignung in der Heimerziehungsausbildung in der Deutschschweiz von 1940 bis 1990, in Leitner Ulrich (ed.).
Übergänge in das Leben nach der Heimerziehung. Individuelle und professionelle Perspektiven
Bombach Clara, Bossert Markus, Gabriel Thomas, Keller Samuel, Übergänge in das Leben nach der Heimerziehung. Individuelle und professionelle Perspektiven, in Lengwiler Martin, Gabriel Thomas, Hauss Gisela (ed.), xx.
Von Menschen und Wirkungen. Warum die Frage "was wirkt?" gefährlich und notwendig zugleich ist
Gabriel Thomas, Keller Samuel, Von Menschen und Wirkungen. Warum die Frage "was wirkt?" gefährlich und notwendig zugleich ist, in integras (ed.), xy, xy.
Zwangsmassnahmen an Minderjährigen in der Schweiz des 20. Jahrhunderts. Zwischen Erinnerung, historischer Aufarbeitung und gesellschaftlicher Auseinandersetzung
Hauss Gisela, Lengwiler Martin, Ziegler Beatrice (ed.), Zwangsmassnahmen an Minderjährigen in der Schweiz des 20. Jahrhunderts. Zwischen Erinnerung, historischer Aufarbeitung und gesellschaftlicher Auseinandersetzung, Chronos, Zürich.

Collaboration

Group / person Country
Types of collaboration
Prof. Dr. Markus Furrer, PH Luzern Switzerland (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
Prof. Dr. S. Maurer, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Marburg Germany (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
Prof. Dr. Christian Koller, Sozialarchiv Zürich Switzerland (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
Dr. Sarah-Anne Buckley, National University of Ireland, Galway, Ireland Ireland (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
- Exchange of personnel
Prof. Dr. S. Schnurr, Hochschule für Soziale Arbeit, Institut Kinder- und Jugendhilfe, Basel Switzerland (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
Prof. Dr. Michaela Ralser, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck Austria (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
Katie Wright, La Trobe University Australia (Oceania)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
Prof. Dr. Caroline McGregor NUI Galway Ireland (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
Prof. Dr. A. Chambon, Faculty of Social Work, Toronto Canada (North America)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
David Niget, University of Angers, University of Québec France (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
Prof. Dr. Martin Lengwiler, University of Basle Switzerland (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
- Publication
- Exchange of personnel
Prof. Dr. V. Leskosek, Faculty of Social Work, Ljubljana Slovenia (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
Prof. Dr. Caroline McGregor, NUI Galway Great Britain and Northern Ireland (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
Prof. Dr. Beatrice Ziegler Switzerland (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
- Publication
Jeroen Dekker, University of Groningen Netherlands (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
Johanna Sköld, Linköping University Sweden (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results

Scientific events

Active participation

Title Type of contribution Title of article or contribution Date Place Persons involved
Staat und Macht. Forschungskolloquium Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Univesität Zürich Talk given at a conference Kommentar zum Projekt von Judith Kälin zu Anstaltsversorgungen im Kanton Zug 13.04.2018 Zürich, Switzerland Ramsauer Nadja;
Buchpräsentation mit Diskussion, Historischer Verein Winterthur Individual talk Kinderschutzmassnahmen in Winterthur, 1950-1990 04.04.2018 Winterthur, Switzerland Businger Susanne; Ramsauer Nadja;
Fachtagung des Historischen Vereins Zentralschweiz Talk given at a conference "Er hat sich mit den Rockers identifiziert und [...] Mitzöglinge angesteckt" - Heimversorgungen um 1968 in Zürich, mit Blick auf die Zentralschweiz 27.01.2018 Luzern, Switzerland Businger Susanne;
The Quest for Welfare and Democracy. Voluntary associations, families and the state, 1880s-present Talk given at a conference A Quintessential Mixed Economy? Enduring Boundaries of Private and Public Collaboration in Swiss Child Welfare (1910-1970) 15.11.2017 Florenz, Italy Droux Joëlle;
International Research Conference Placing Children in Care Talk given at a conference Upbringing and State Intervention 05.10.2017 Olten, Switzerland Bossert Markus;
International Research Conference Placing Children in Care Talk given at a conference The Child in Residential Care. Object of Research, Developmental Project and Subject of His/Her Own Biography 05.10.2017 Olten, Switzerland Bossert Markus;
Placing Children in Care Talk given at a conference Replacing the Family? Pedagogical Concepts in Swiss Care Homes (1928-1982) 05.10.2017 Olten, Switzerland Janett Mirjam; Collaud Yves;
Placing Children in Care Talk given at a conference "The times they are a changing"? Transformations of training structures in the Romandie, from ambitious discourses to diverse realities (1920-1980) 05.10.2017 Olten, Switzerland Czáka Véronique; Droux Joëlle;
Placing Children in Care Talk given at a conference From child in care to employee: Objects of guardianship authorities' efforts during transition from youth to adulthood (1950-1990) 05.10.2017 Olten, Switzerland Businger Susanne;
Zwischen Schutz, Normierung und Gewalt: Sexualitätsgeschichtliche Perspektiven auf Kindheit und Jugend im Kontext der Fürsorge (1950-1980) Talk given at a conference "Haltlos und triebhaft" - Behördliche Fremdplatzierungsentscheide unter sexualitätsgeschichtlicher Perspektive (1945-1980) 15.09.2017 Basel, Switzerland Janett Mirjam;
International Standing Conference for the History of Education (ISCHE) Individual talk Socially Encoded and Controlled Childhood. Normative Conceptualizations of Children's Bodies in Residential Care 20.08.2017 Chicago, United States of America Hauss Gisela;
9th Biennial Conference, Society for the History of Children and Youth (SHCY) Talk given at a conference The Swiss inquiry on the history of administrative detentions in the 20th century: methodologies, dissemination and comparative perspectives 21.06.2017 Camden, New Jersey, United States of America Hauss Gisela;
Medikalisierte Kindheiten - die neue Sorge um das Kind vom ausgehenden 19. bis ins späte 20. Jahrhundert Talk given at a conference Die "behördliche Sorge" um das Kind. Kindswegnahmen in Basel-Stadt nach 1945 15.06.2017 Innsbruck, Austria Janett Mirjam;
L'âge d'or du travail social sous le regard du genre. Les enjeux de la professionalisation du travail social après la Deuxième Guerre Mondiale Talk given at a conference La naissance de l'éducation spécialisée en Suisse romande sous le regard du genre 15.05.2017 Lausanne, Switzerland Czáka Véronique;
7th European Conference for Social Work Research Individual talk Referring to the past in residential care. The influence of history on the self-perception of social work 19.04.2017 Aalborg, Denmark Bossert Markus;
7th European Conference for Social Work Research Individual talk Engaging with the Past of Residential Child Care. Reflecting the Challenge of Scientific Analysis in the Context of Memory Work 19.04.2017 Aalborg, Denmark Hauss Gisela;
Salon de l'autonomie, Fondation Officielle de la Jeunesse et l'Hospice Général, Genève Individual talk Des âges farouches: Perspectives historiques sur les politiques d'encadrement et de socialisation de la jeunesse 15.04.2017 Genf, Switzerland Droux Joëlle;
Workshop University of Galway Individual talk The Relationship between children and "educators" in the Maison d'éducation de Vennes 23.02.2017 Galway, Ireland Collaud Yves;
Kolloquium Historische Bildungsforschung und Steuerung des Bildungssystems Individual talk Placing Children in Care. Diskurse über Erziehung in ausgewählten Fachzeitschriften des Schweizerischen Heimwesens in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts 06.12.2016 Zürich, Switzerland Bossert Markus;
Kolloquium Historische Bildungsforschung und Steuerung des Bildungssystems Individual talk Das Heim als Erziehungsraum. Narrationen zum Heim in Abschlussarbeiten der Schulen für Heimerziehung (1940-1990) 06.12.2016 Zürich, Switzerland Hauss Gisela;
Forschungskolloquium Historische Bildungsforschung und Steuerung des Bildungssystems Talk given at a conference Placing Children in Care. Diskurse über Erziehung in ausgewählten Fachzeitschriften des Schweizerischen Heimwesens in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts 06.12.2016 Zürich, Switzerland Bossert Markus;
Archives cantonales vaudoises: Débat sur la conservation des données personnelles Talk given at a conference Table ronde, bilan en croisant les différents regards 08.11.2016 Lausanne, Switzerland Collaud Yves;
Konferenz AG Historische Sozialpädagogik/Soziale Arbeit Talk given at a conference Konflikte in Zeiten der Veränderung. Heimerziehung zwischen Recht, Öffentlichkeit und fachlichem Diskurs 27.10.2016 Bochum, Germany Hauss Gisela; Bossert Markus;
Workshop Schrapper, ZHAW Talk given at a conference "Gefährdete Mädchen" - "verhaltensauffällige Buben": Begründungen in Kinderschutzmassnahmen und Fallverläufe in Zürcher Vormundschaftsakten, 1950-1990 04.10.2016 Zürich, Switzerland Businger Susanne;
Journée annuelle des cadres du Département de psychiatrie du CHUV, Morges Individual talk Former pour transformer? Enjeux et controverses autour de la formation des professions socio-sanitaires (Suisse 19e-20es) 15.09.2016 Morges, Switzerland Droux Joëlle;
ISCHE 38 Talk given at a conference (Re)educating soul through body? Leisure and sport activities in residential care homes in French-speaking Switherland, 1940s-1070s 18.08.2016 Chicago, United States of America Collaud Yves; Czáka Véronique;
4. Journées suisses d'histoire Talk given at a conference Emergence de l'éducation spécialisée et enjeux de genre dans les cantons de Vaud et Genève, 1950'-1970') 15.06.2016 Lausanne, Switzerland Czáka Véronique;
Schweizerische Geschichtstage 2016 Talk given at a conference Behördliches Begründen und Handeln - Fallakten von Vormundschaftsbehörden im Kanton Zürich, 1950-1990 11.06.2016 Lausanne, Switzerland Businger Susanne;
Journées suisses d'histoire 2016 Talk given at a conference Les dossiers des enfants placés: entre intimité et rapports de pouvoir 11.06.2016 Lausanne, Switzerland Collaud Yves;
Schweizerische Geschichtstage 2016 Talk given at a conference Die Verwaltungsmacht Vormundschaft: Fremdplatzierungen in der deutschsprachigen Schweiz (1945-1980) 11.06.2016 Lausanne, Switzerland Janett Mirjam;
Journées suisses d'histoire Talk given at a conference Emergence de l'éducation spécialisée et enjeux de genre dans les cantons de Vaud et Genève, 1950'-1970' 11.06.2016 Lausanne, Switzerland Czáka Véronique;
Archives cantonales vaudoises: Débat sur la conservation des données personnelles Talk given at a conference Dossiers d'enfants placés, leur intérêt pour la recherche historique 25.05.2016 Lausanne, Switzerland Praz Anne-Françoise;
Universitäre Vorlesungen Winterthur Individual talk Heim- und Verdingkinder in Vergangenheit und Gegenwart 18.05.2016 Winterthur, Switzerland Ramsauer Nadja;
European Social Science History Conference ESSHC Talk given at a conference In their best interest? The social and educational policies towards illegitimate children in French-speaking Switzerland (1900-1970) 06.04.2016 Valencia, Spain Droux Joëlle; Czáka Véronique;
Doctoral seminar, Charles University, Prague Talk given at a conference Practicing transnational history: juvenile delinquency and the juvenile courts as a testing ground (19th-20th centuries) 01.04.2016 Prague, Czech Republic Droux Joëlle;
6th European Conference for Social Work Research Talk given at a conference Childhood behind Brick Walls? Enclosed and In-Between Spaces in Residential Care (Switzerland 1940-1990) 30.03.2016 Lisbon, Portugal Hauss Gisela;
6th European Conference for Social Work Research Talk given at a conference Impact of residential child care on life trajectories 30.03.2016 Lisbon, Portugal Bombach Clara; Gabriel Thomas;
DfGE-Konferenz: Räume für Bildung, Räume der Bildung Talk given at a conference Gegenräume und Zwischenräume. Die Konzeptionalisierung (alternativer) Erziehungsräume im Rahmen der Ausbildung zur Heimerziehung in der Schweiz 1940-1990 13.03.2016 Kassel, Germany Hauss Gisela;
Workshop Arbeit und Männlichkeit in Berufsbildungsheimen Talk given at a conference Erziehung durch Arbeit? Männlichkeit, Integration und Arbeit in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe. Historische Perspektiven 09.03.2016 Olten, Switzerland Hauss Gisela;
Cadre du G-Inter autour du placement des mineurs/Histoire, enjeux, pratiques Talk given at a conference Le placement des mineurs dans l'histoire: de la mesure à la démesure 01.03.2016 Genève, Switzerland Droux Joëlle;
Zwangsmassnahmen an Minderjährigen in der demokratischen Schweiz des 20. Jahrhunderts. Zwischen Erinnerung, historischer Aufarbeitung und gesellschaftlicher Auseinandersetzung Talk given at a conference Historisches Unrecht und seine "Wiedergutmachung" als Auseinandersetzung mit dem eigenen Professionshandeln: Soziale Arbeit 29.01.2016 Aarau, Switzerland Hauss Gisela;
Vorlesung Prof. Dr. Catrin Heite, "Sozialpädagogik, Bildung und Erziehung in Gesellschaft", Institut für Erziehungswissenschaften Individual talk Gastreferat 09.12.2015 Universität Zürich, Zürich, Switzerland Ramsauer Nadja; Gabriel Thomas;
Sozialpädagogik, Bildung und Erziehung in Gesellschaft Individual talk Gastreferat 09.12.2015 Zürich, Switzerland Ramsauer Nadja; Gabriel Thomas;
Fortbildungstagung integras: Wirkung! Immer schneller, immer besser? Talk given at a conference Von Menschen und Wirkungen. Warum die Frage "was wirkt?" gefährlich und notwendig zugleich ist 10.11.2015 Brunnen, Switzerland Gabriel Thomas; Keller Samuel;
Kolloquium Institut Kinder- und Jugendhilfe FHNW Individual talk Adressierungsmuster in der Kritik? Historische Forschung im Feld der Sozialen Arbeit 07.10.2015 Basel, Switzerland Hauss Gisela;
Maurice Halbwachs Summer Institute Poster Placing Children in Care. Outplacement Practices in the German-speaking Part of Switzerland 1945-1980 29.09.2015 Universität Göttingen, Göttingen, Germany Janett Mirjam;
3. Internationaler Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziale Arbeit Talk given at a conference Heimplatzierungen als Übergangsmomente im vormundschaftlichen Fallverlauf 04.09.2015 ZHAW, Zürich, Switzerland Businger Susanne;
3. Internationaler Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziale Arbeit Talk given at a conference Biographie und Übergang 03.09.2015 ZHAW, Zürich, Switzerland Bombach Clara; Gabriel Thomas;
3. Internationaler Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziale Arbeit Talk given at a conference Übergangsräume. Schulen für Heimerziehung als berufliche Sozialisationsagenturen 03.09.2015 Zürich, Switzerland Galle Sara;
3. Internationaler Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziale Arbeit Talk given at a conference Beharrung und Übergang. Zur Geschichte der Heimerziehung in der Schweiz (1940-1990). Die Gestaltung institutionalisierter Übergangsräume 03.09.2015 Zürich, Switzerland Ramsauer Nadja; Hauss Gisela;
3. Internationaler Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziale Arbeit Talk given at a conference Kinder- und Jugendheime als Einrichtungen des Übergangs im Kontext von Subjektivierungs-, Integrations- und Normalisierungsprozessen. Das Fallbeispiel Bürgerliches Waisenhaus Basel 03.09.2015 ZHAW, Zürich, Switzerland Janett Mirjam;
3. Internationaler Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziale Arbeit Talk given at a conference The pedagogical methods in the care homes: Drognens, Sonnenwyl and La Pommeraie 03.09.2015 Zürich, Switzerland Collaud Yves;
International Standing Conference for the History of Education Talk given at a conference From curing to caring? Shifting categorizations of youth in care in social educators' professional discourse in French-speaking Switzerland (1940s-1970s) 25.06.2015 Istanbul University, Istanbul, Turkey Droux Joëlle; Czáka Véronique;
International Standing Conference for the History of Education Talk given at a conference Which Child? Remembered Images of Childhood in Foster Homes 24.06.2015 Istanbul, Turkey Hauss Gisela;
Sinergia Workshop Placing Children in Care Talk given at a conference More of the same or progressive era? Professional discourses on placed children's identities and needs in French-speaking Switzerland 1940s-1970s 19.06.2015 Olten, Switzerland Droux Joëlle; Czáka Véronique;
Sinergia Workshop Placing Children in Care Talk given at a conference Breaking with the past? Policies and practices of child outplacement in the German-speaking part of Switzerland (1945-1980) 18.06.2015 FHNW, Olten, Switzerland Janett Mirjam;
Sinergia Workshop Placing Children in Care Talk given at a conference Actors involved in child outplacement in Vaud and Fribourg (1945-1980) 18.06.2015 FHNW Olten, Switzerland Collaud Yves;
Sinergia Workshop Placing Children in Care Talk given at a conference Transformation and Persistence: Knowledge and Professional Socialization in Training Schools for Residential Child Care Workers 18.06.2015 Olten, Switzerland Galle Sara;
Kolloquium der Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Universität Zürich Individual talk Von der Berufung zum Beruf? Die Heimerziehungsausbildung in der Deutschschweiz (1940-1990) 28.05.2015 Zürich, Switzerland Galle Sara;
Positive Entwicklungen von Mädchen und Jungen trotz ungünstigen Starts Talk given at a conference Biographische Handlungsspielräume von Männern und Frauen, die unter schwierigen Bedingungen aufgewachsen sind 28.05.2015 Universität Siegen, Siegen, Germany Keller Samuel; Bombach Clara;
Positive Entwicklungen von Mädchen und Jungen trotz ungünstigen Starts Talk given at a conference Biographische Handlungsspielräume von Männern und Frauen, die unter schwierigen Bedingungen aufgewachsen sind 28.05.2015 Siegen, Germany Keller Samuel; Bombach Clara;
Congress European Social Work Research Talk given at a conference Placement in Rural Poverty? Remembering the History of Child Welfare in Switzerland 22.04.2015 Ljubljana, Slovenia Hauss Gisela;
Colloque internationale "Une responsabilité inavouée, des droits bafoués" Talk given at a conference Enfance volée en Suisse. L'heure de la responsabilité 20.03.2015 Université de Fribourg, Fribourg, Switzerland Praz Anne-Françoise;
Huddersfield History Seminars Talk given at a conference Transnational child-welfare organizations and movements in the 20th century: researching and documenting the advent of a cause 19.03.2015 Huddersfield, Great Britain and Northern Ireland Droux Joëlle;
11. Jahrestagung der AG Historische Sozialpädagogik / Soziale Arbeit Talk given at a conference Institutionalisierte Kinderwelten - Der Streit um ein gesellschaftliches Gedächtnis 19.03.2015 Hamburg, Germany Hauss Gisela; Matter Christine;
Sinergia Workshop Scientific Staff Talk given at a conference Heimpraxis im Vergleich. Fremdplatzierungen in der deutschsprachigen Schweiz der Nachkriegszeit (1945-1980) 11.02.2015 Universität Fribourg, Fribourg, Switzerland Janett Mirjam;
Zwangsmassnahmen an Minderjährigen in der Schweiz des 20. Jahrhunderts Talk given at a conference Mesures ou démesures? Les pratique de placement comme mesure de protection de l'enfance (Genève 1890-1960) 23.01.2015 Aarau, Switzerland Droux Joëlle;
Rekonstruktive Wissensbildung und gegenwärtige Perspektiven einer gegenstandsbezogenen Theorie der Sozialen Arbeit Individual talk Die Konstruktion von Wissen, Erziehung und Profession. Verhandlungen zur Heimerziehung in Ausbildungen und Fachdiskursen der Schweiz 29.11.2014 Münster, Germany Hauss Gisela;
Tagung infoclio Talk given at a conference Die Akten der "Kinder der Landstrasse". Ein Plädoyer für die historische Forschung, Datenschutz und Geschichtswissenschaften 28.11.2014 Bern, Switzerland Galle Sara;
Konferenz Rekonstruktive Wissensbildung Talk given at a conference Die Konstruktion von Heim, Erziehung und Profession. Verhandlungen zu Heimerziehung in Ausbildung und Fachdiskursen in der Schweiz 27.11.2014 Nordrhein-Westfalen, Germany Hauss Gisela;
Fünfter Forschungsworkshop der Kommission Forschung der SGSA Talk given at a conference Fälle anlegen. Die Akten der Vormundschaftsbehörde und ihre Netzwerkstruktur in historischer Perspektive (1950-1990) 21.11.2014 FHNW, Olten, Switzerland Ramsauer Nadja; Businger Susanne;
Conference Figures et acteurs du scandale in Suisse Talk given at a conference Skandalisierung von Orten des Aufwachsens 17.10.2014 Lausanne, Switzerland Galle Sara; Hauss Gisela;
Conference Figures et acteurs du scandale in Suisse Talk given at a conference Übergangsräume. Schulen für Heimerziehung in der Schweiz (1940-1950) 17.10.2014 Lausanne, Switzerland Hauss Gisela; Galle Sara;
ARTHE congress: Histoire des éducations dans et hors l'école Talk given at a conference De la fabrique aux pratiques: débats et combats autour de l'éducation des enfants placés en Suisse romande (1940-1960) 09.10.2014 Corte, France Droux Joëlle; Czáka Véronique;
Congress Figures et acteurs du scandale in Suisse XVIIIe-XXe siècles Talk given at a conference Un si long silence: la place des scandales liés au placement d'enfants dans le débat public helvétique (l'exemple de Genève) 25.09.2014 Lausanne, Switzerland Czáka Véronique; Droux Joëlle;
Fourth European Congress on World and Global History Talk given at a conference Un modèle exportable? L'Union internationale de protection de l'enfance et la diffusion internationale des dispositifs occidentaux de gestion de la délinquance juvénile (1945-1975) 04.09.2014 Paris, France Droux Joëlle;
ISCHE 36: Education, War and Peace Talk given at a conference Advocating the Cause of the Child in a Globalized Post-War Context: The International Union of Child Welfare, a Case Study (1945-1955) 23.07.2014 London, Great Britain and Northern Ireland Droux Joëlle;
Interdisziplinäre Konferenz corpus dentro murus Talk given at a conference Methodische Herausforderungen des Samples 16.07.2014 Bruneck, Austria Galle Sara;
Interdisziplinär Konferenz corpus dentro murus Talk given at a conference Übergangsräume. Schulen für Heimerziehung in der Schweiz (1940-1990) 16.07.2014 Bruneck, Austria Hauss Gisela; Galle Sara;
Conference Préventif, éducatif, curatif ... and if? Bientôt la fin des institutions? Talk given at a conference Le placement dans l'histoire des politiques contemporaines de l'enfance: entre mesure et démesure (XIXe-XXe siècle) 05.06.2014 Morat, Switzerland Droux Joëlle;
Conference Enfants, familles, état: Les droits de l'enfant en péril? Talk given at a conference Intervenir pour protéger: des applications sinueuses, entre histoire et pratiques 22.05.2014 Sion, Switzerland Droux Joëlle;
Conference on European Social Work Research Talk given at a conference Negotiating the History of Residential Child Care - A Research Approach 15.04.2014 Bozen, Italy Hauss Gisela;
Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften DGfE Talk given at a conference Die Bearbeitung umstrittener Zuständigkeiten. Spannungsfelder der Verhandlung um die Geschichte der Heimerziehung in der Schweiz 10.03.2014 Berlin, Germany Hauss Gisela;


Self-organised

Title Date Place
Preconference Forgotten Voices from the History of Social Work, 7th European Conference for Social Work Research 19.04.2017 Aalborg, Denmark
Panel Reappraisal, Apologies and Reparation, 7th European Conference for Social Work Research 19.04.2017 Aalborg, Denmark
Panel Vormundschaft als Herrschaftsinstrument? Vierte Schweizerische Geschichtstage 09.06.2016 Lausanne, Switzerland
Zwangsmassnahmen an Minderjährigen in der demokratischen Schweiz des 20. Jahrhunderts 29.01.2016 Aarau, Switzerland
Panel Beharrung und Übergang, 3. Internationaler Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziale Arbeit (SGSA) 03.09.2015 Zürich, Switzerland
Bachelor-Seminar "Heimplatzierungspraxis", Departement Soziale Arbeit 11.03.2015 ZHAW, Zürich, Switzerland
Zwangsmassnahmen an Minderjährigen in der Schweiz des 20. Jahrhunderts. Zwischen Erinnerung, historischer Aufarbeitung und gesellschaftlicher Auseinandersetzung 23.01.2015 Aarau, Switzerland
Kick-Off Konferenz Sinergia Placing Children in Care 05.03.2014 Olten, Switzerland

Knowledge transfer events

Active participation

Title Type of contribution Date Place Persons involved
Jubiläumsveranstaltung SKOS Talk 10.05.2017 St. Gallen , Switzerland Hauss Gisela;
Entre réparation d’une injustice et recherche historique : les mesures de coercition à des fins d’assistance Talk 23.03.2017 Bulle (FR), Switzerland Praz Anne-Françoise;
Praxistag FHNW Talk 25.01.2017 Basel, Switzerland Hauss Gisela;
Interview in Histoire Vivante, Radio Suisse Romande, Le service publique en question, dedicated to the history of child welfare and philanthropy Talk 11.05.2016 Genf, Switzerland Droux Joëlle;
Centenaire de la Fondation Bellet: "L'histoire des politiques de placement" Talk 17.03.2016 Lausanne, Switzerland Droux Joëlle;
Round Table: Prévention et participation sociale: visions et politiques de l'enfance et de la au cours du temps Talk 01.03.2016 Geneva, Switzerland Droux Joëlle;
L'enfant en Valais de 1815 à 2015 Talk 19.11.2015 Stiftung Kurt Bösch, Sion, Switzerland Praz Anne-Françoise;
"Wirkung! Immer schneller, immer besser?", Fortbildungstagung des Schweizerischen Fachverbands Sozial- und Sonderpädagogik integras Talk 10.11.2015 Brunnen, Switzerland Keller Samuel; Gabriel Thomas;
Informationsanlass für Zürcher Gemeinden: Umgang mit Betroffenen von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen Talk 22.10.2015 Staatsarchiv Zürich, Zürich, Switzerland Businger Susanne; Ramsauer Nadja;
Conférence inaugurale des formations de base à la HETS, Genève Talk 17.09.2015 Genf, Switzerland Droux Joëlle;
Die Geschichte der administrativen Versorgung in der Schweiz, KESB Basel-Stadt Talk 13.08.2015 KESB Basel-Stadt, Basel, Switzerland Janett Mirjam;
Conférence dans le cadre de l'Assemblée générale du Movement ATD Quart Monde Suisse Talk 18.04.2015 Treyvaux, Switzerland Praz Anne-Françoise;
100 ans de justice des mineurs: et maintenant? Talk 15.10.2014 Genf, Switzerland Droux Joëlle;


Communication with the public

Communication Title Media Place Year
Other activities Zum Verschwinden und Entwerten der Persönlichkeit; Stellungnahme Forschungserkenntnisse fürsorgerisc German-speaking Switzerland 2018
Talks/events/exhibitions Buchvernissagen "Fürsorge und Zwang: Fremdplatzierung von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz German-speaking Switzerland Italian-speaking Switzerland 2014

Associated projects

Number Title Start Funding scheme
152094 Das Schweizer Verdingkinderwesen in den Kantonen Zürich, Bern und Basel (20. Jh.) - ein Vergleich (Arbeitstitel) 01.03.2014 Doc.CH
137787 La fin des chrétientés? Crises et mutations religieuses dans le catholicisme romand, 1945-1990, en perspective comparative (Savoie, Bretagne, Québec) 01.11.2011 Project funding (Div. I-III)
182928 Fremdplatziert. Heimerziehung in der Schweiz 1940 - 1990 01.09.2018 Publication grants

Abstract

During the twentieth century, tens of thousands of children and adolescents in Switzerland were placed in foster families or care homes. Recent research indicates that the welfare of the children was often secondary. Placement in a care home or a foster family was often associated with social isolation, compulsory work or even with sexual or physical abuse, with life-long consequences for those affected. Several European countries have recently undertaken efforts to reappraise this past and make reparations. Similar steps are currently in preparation in Switzerland. The proposed Sinergia project builds on this international debate. Its goal is to place biographical experiences in the context of the discourses, policies and practices of outplacement in Switzerland from 1950 to 1980. To illuminate the complexity and the changes that took place over time, various analytical approaches will be linked together. As the issues of foster children and of contract or indentured children (Verdingkinder) have been relatively well studied already, the subprojects here focus primarily on aspects of outplacement into care homes as well as the educational issues associated with the care provided in these homes. The Sinergia network is composed of three subprojects. Subproject 1 will investigate the contemporary discourse and debates about care home upbringing and adolescents (1942-1990). Subproject 2 will analyse the regional varieties in institutional assignment and placement practices (1940-1980). Subproject 3 will focus on the effects placement decisions had on the biographies of the affected care home “clients” (1950-1990). Unlike in previously published case studies, this project emphasizes synopsis and comparison. The project addresses multiple cases and examples, which differ by language region, religious denomination, and along the rural-urban divide. This allows for multidimensional analyses that reveal the variety of discourses, norms, actors and practices that guided behaviour. It also makes specific influences more visible. In asking about the connection between discourse and practice, as well as the effects of outplacement on individual biographies, the project does not focus exclusively on past injustices or the problems with administrative supervision. The goal is to understand the issues in a more comprehensive and analytically reflected way with respect to their diversity, context specificity, and trajectory. The emphasis of the subprojects lies on a period hitherto barely examined: 1940 to 1990. Placement in these post-war decades was subject to rapid structural change - as was Swiss society more generally. The care home campaign (Heimkampagne) of 1970 and the revision of the child laws (Kindsrecht) in 1978 were decisive turning points. A further goal of the project is to investigate the causes and forms these shifts took. The project is interdisciplinary in nature (contemporary history, social work) and combines methodological approaches from the historical sciences (subprojects 1 and 2) with those from the social sciences (subprojects 1 and 3).
-