Project

Back to overview

Selektion und Rechtfertigung bei der Ausbildungsplatzvergabe

English title Selection and justification - The legitimacy of organizational justifications used in the context of trainee selection
Applicant Imdorf Christian
Number 113042
Funding scheme Fellowships for advanced researchers
Research institution Faculty of Law, Business and Social Sciences University of Glasgow
Institution of higher education Institution abroad - IACH
Main discipline Sociology
Start/End 01.12.2006 - 30.11.2009
Show all

All Disciplines (2)

Discipline
Sociology
Education and learning sciences, subject-specific education

Keywords (16)

selection of apprentices; modes of justification; gender; ethnicity; linked trainee candidate; trainee selection and justification; pragmatic sociology; mixed-methods; vocational education and training; Small and medium-sized companies; Switzerland; discrimination; nationality; employer survey; argumentation analysis; apprenticeship training

Lay Summary (German)

Lead
Lay summary
Ein gelingender Übergang von der Schule in die berufliche Ausbildung entscheidet über die späteren beruflichen Möglichkeiten der Ausbildungsanwärter. Die betriebliche Erstausbildung ist für ausländische vs. einheimische sowie für männliche vs. weibliche Schulabgänger jedoch nicht in gleichem Maß zugänglich ist. Das Projekt zeigt auf, wie diese Diskriminierung in den Betrieben unterstützt wird.
Im Zentrum stand die allgemeine Frage, wie Ausbildungsbetriebe die Auswahl von Lernenden rechtfertigen. Von speziellem Interesse war, wie diskriminierende Selektionsentscheide mit Verweis auf betriebliche Sachzwänge legitimiert werden. Diskriminierung bei der (Lehr-)Stellenvergabe, verstanden als eine auf Zuschreibungen basierte Ungleichbehandlung von Bewerbern trotz vergleichbarer industrieller Fähig- und Fertigkeiten, lässt sich als Konsequenz der Handhabung miteinander konfligierender Selektionsnormen in verschiedenen betrieblichen "Welten" verstehen, zu denen neben der industriellen auch die häusliche, die projekt- und marktförmige Welt eines Betriebs zählt. Nicht die Suche nach dem ‚produktivsten' Kandidaten erweist sich als primäre Selektionslogik bei der Personalauswahl, sondern diese richtet sich danach, wer absehbar am besten geeignet scheint, antizipierte betriebliche Probleme in multiplen Welten zu vermeiden. Diskriminierung ist insbesondere das Resultat von erwarteten Problemen zwischen den Beschäftigten des Betriebs bzw. im Austausch mit der Kundschaft, und soziale Kategorien wie Nationalität, Geschlecht oder Alter werden bei der betrieblichen Selektion als Stigmata für die Problemantizipation verwertet.
Die Analysen haben zudem verschiedene Funktionen von Schulzeugnissen für die Lehrlingsselektion belegt. Obwohl bei der Selektion oft nur von untergeordneter betrieblicher Relevanz, erleichtern sie die organisatorische Bewältigung der Vorselektion, und sie erlauben den Betrieben eine stellvertretende Selektion für die Berufsschule. Die Ausbildungsverantwortlichen sehen sich jedoch mit beträchtlichen Problemen der Interpretation von Schulzeugnissen konfrontiert.
Die Resultate basieren auf inhalts- und argumentationsanalytischer Auswertungen von Interviewdaten mit Einstellungs-Entscheidern in 81 Schweizer KMU. Sie ermöglichen Empfehlungen für betriebliche Innovationen, um Diskriminierung bei der Lehrstellenvergabe zu reduzieren. Die Daten wurden im Rahmen der NFP51 geförderten Untersuchung "Lehrlingsselektion in KMU" im Jahr 2005 erhoben und anlässlich von Gastaufenthalten an internationalen Forschungsinstituten reanalysiert. Für eine aktualisierte Übersicht der Publikationen siehe http://www.lehrlingsselektion.de/publikationen.html
Direct link to Lay Summary Last update: 21.02.2013

Responsible applicant and co-applicants

Publications

Publication
Sélection, discrimination et reproduction sociale par les entreprises formatrices
ImdorfChristian (2018), Sélection, discrimination et reproduction sociale par les entreprises formatrices, in Bonoli Lorenzo, Berger Jean-Louis, Lamamra Nadia (ed.), Seismo, Zürich, 181-198.
Understanding discrimination in hiring apprentices: how training companies use ethnicity to avoid organisational trouble
Imdorf Christian (2017), Understanding discrimination in hiring apprentices: how training companies use ethnicity to avoid organisational trouble, in Journal of Vocational Education & Training, 69(3), 405-423.
Diskriminierung in der beruflichen Bildung
Imdorf Christian (2016), Diskriminierung in der beruflichen Bildung, in El-Mafaalani Aladin, Yüksel Emine Gökcen, Scherr Albert (ed.), Springer Fachmedien Wiesbaden, Wiesbaden, 1-14.
Ausländerdiskriminierung bei der betrieblichen Ausbildungsplatz-vergabe – ein konventionensoziologisches Erklärungsmodell
Imdorf Christian (2015), Ausländerdiskriminierung bei der betrieblichen Ausbildungsplatz-vergabe – ein konventionensoziologisches Erklärungsmodell, in Scherr Albert (ed.), 34-53.
La formation professionnelle dans le cadre des réseaux d’entreprises formatrices comme aide à l’intégration des jeunes issus de l'immigration.
Imdorf Christian, Seiterle Nicolette (2015), La formation professionnelle dans le cadre des réseaux d’entreprises formatrices comme aide à l’intégration des jeunes issus de l'immigration., in Felouzis Georges (ed.), 141-160.
Lorsque les entreprises formatrices sélectionnent en fonction du genre. Le recrutement des apprenti(e)s dans le secteur de la réparation automobile en Suisse
Imdorf Christian (2013), Lorsque les entreprises formatrices sélectionnent en fonction du genre. Le recrutement des apprenti(e)s dans le secteur de la réparation automobile en Suisse, in Revue française de pédagogie, 183, 59-70.
Zu jung oder zu alt für eine Lehre? Altersdiskriminierung bei der Ausbildungsplatzvergabe
Imdorf Christian (2012), Zu jung oder zu alt für eine Lehre? Altersdiskriminierung bei der Ausbildungsplatzvergabe, in Journal for Labour Market Research, 45(1), 79-98.
Ermöglicht die Flexibilisierung in der Berufsausbildung mehr Chancengerechtigkeit bei der Ausbildungsplatzvergabe? Fallstudie eines Schweizer Ausbildungsverbundes
Imdorf Christian, Leemann Regula Julia (2011), Ermöglicht die Flexibilisierung in der Berufsausbildung mehr Chancengerechtigkeit bei der Ausbildungsplatzvergabe? Fallstudie eines Schweizer Ausbildungsverbundes, in Voss-Dahm Dorothea (ed.), 49-74.
Rechtfertigungsordnungen der schulischen Selektion : wie Schulen die Negativselektion von Migrantenkindern am Übergang in die Sekundarstufe legitimieren
Imdorf Christian (2011), Rechtfertigungsordnungen der schulischen Selektion : wie Schulen die Negativselektion von Migrantenkindern am Übergang in die Sekundarstufe legitimieren, in Amos Sigrid Karin (ed.), 225-245.
Wie ‚ausländische’ Jugendliche bei der Ausbildungsplatzvergabe diskriminiert werden
Imdorf Christian (2011), Wie ‚ausländische’ Jugendliche bei der Ausbildungsplatzvergabe diskriminiert werden, in Sozial Extra, (11/2011), 48-51.
Wie ‚ausländische’ Jugendliche bei der Ausbildungsplatzvergabe diskriminiert werden
Imdorf Christian (2011), Wie ‚ausländische’ Jugendliche bei der Ausbildungsplatzvergabe diskriminiert werden, in Sozial Extra, 35(11), 48-51.
Die Diskriminierung ‚ausländischer‘ Jugendlicher bei der Lehrlingsauswahl
Imdorf Christian (2010), Die Diskriminierung ‚ausländischer‘ Jugendlicher bei der Lehrlingsauswahl, in Hormel Ulrike (ed.), 197-219.
Emotions in the hiring procedure: How ‘gut feelings’ rationalize personnel selection decisions
Imdorf Christian (2010), Emotions in the hiring procedure: How ‘gut feelings’ rationalize personnel selection decisions, in Wettergren Åsa (ed.), 84-105.
Vocational Education and Training in Switzerland, France, Germany – Perspectives for Sociological Research
Imdorf Christian, Granato Mona, Moreau Gilles, Waardenburg George (2010), Vocational Education and Training in Switzerland, France, Germany – Perspectives for Sociological Research, in Swiss Journal of Sociology, 36(1), 5-10.
Wie Ausbildungsbetriebe soziale Ungleichheit reproduzieren: Der Ausschluss von Migrantenjugendlichen bei der Lehrlingsselektion
Imdorf Christian (2010), Wie Ausbildungsbetriebe soziale Ungleichheit reproduzieren: Der Ausschluss von Migrantenjugendlichen bei der Lehrlingsselektion, in Krüger Heinz-Hermann (ed.), 259-274.
Die betriebliche Verwertung von Schulzeugnissen bei der Ausbildungsstellenvergabe,
Imdorf Christian (2009), Die betriebliche Verwertung von Schulzeugnissen bei der Ausbildungsstellenvergabe,, in Empirische Pädagogik, 23(4), 392-409.
Teufelskreis und Widersprüche - Integration und Ausschluss durch Lehrlingsselektion
Imdorf Christian (2009), Teufelskreis und Widersprüche - Integration und Ausschluss durch Lehrlingsselektion, in Grunder Hans-Ulrich (ed.), 134-137.
Wie Ausbildungssysteme Chancen verteilen. Berufsbildungschancen und ethnische Herkunft in Deutschland und der Schweiz unter Berücksichtigung des regionalen Verhältnisses von betrieblichen und schulisc
Seibert Holger, Hupka-Brunner Sandra, Imdorf Christian (2009), Wie Ausbildungssysteme Chancen verteilen. Berufsbildungschancen und ethnische Herkunft in Deutschland und der Schweiz unter Berücksichtigung des regionalen Verhältnisses von betrieblichen und schulisc, in Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 61(4), 595-620.
Argumente gegen ausländische Lernende greifen zu kurz.
Imdorf Christian (2008), Argumente gegen ausländische Lernende greifen zu kurz., in der arbeitsmarkt, (7-8/2008), 25-27.
Migrantenjugendliche in der betrieblichen Ausbildungsplatzvergabe – auch ein Problem für Kommunen
Imdorf Christian (2008), Migrantenjugendliche in der betrieblichen Ausbildungsplatzvergabe – auch ein Problem für Kommunen, in Bommes Michael (ed.), 113-158.
Die relative Bedeutsamkeit von Schulqualifikationen bei der Lehrstellenvergabe in kleineren Betrieben
Imdorf Christian (2007), Die relative Bedeutsamkeit von Schulqualifikationen bei der Lehrstellenvergabe in kleineren Betrieben, in Eckert Thomas (ed.), 183-197.
Individuelle oder organisationale Ressourcen als Determinanten des Bildungserfolgs? Organisatorischer Problemlösungsbedarf als Motor sozialer Ungleichheit
Imdorf Christian (2007), Individuelle oder organisationale Ressourcen als Determinanten des Bildungserfolgs? Organisatorischer Problemlösungsbedarf als Motor sozialer Ungleichheit, in Schweizerische Zeitschrift für Soziologie , 33(3), 407-423.
Männliche Praxisassistenten: Ärzte und Zahnärzte fühlen sich bedroht.
Imdorf Christian (2007), Männliche Praxisassistenten: Ärzte und Zahnärzte fühlen sich bedroht., in Schweizer Monatsschrift für Zahnmedizin, (3/2007), 292-293.
On ne demande pas les meilleurs, mais les discrets
Imdorf Christian (2007), On ne demande pas les meilleurs, mais les discrets, in ZESO, (2/2007), 28-29.
Warum Lehrbetriebe ausländische Jugendliche meiden
Imdorf Christian (2007), Warum Lehrbetriebe ausländische Jugendliche meiden, in Panorama, (2/2007), 29-30.
Weshalb Lehrbetriebe keine «ausländischen Jugendlichen» ausbilden wollen
Imdorf Christian (2007), Weshalb Lehrbetriebe keine «ausländischen Jugendlichen» ausbilden wollen, in Tangram, (19), 32-35.
Chancengerechtigkeit und Diskriminierung beim Übertritt in die Berufsausbildung
Imdorf Christian, Scherr Albert, Chancengerechtigkeit und Diskriminierung beim Übertritt in die Berufsausbildung, in Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (ed.), in press.

Collaboration

Group / person Country
Types of collaboration
Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB Bonn Germany (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
- Publication
Laboratoire d'Economie et de Sociologie du Travail LEST, UMR 6123 CNRS Aix-en-Provence France (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
Fachbereich Erziehungswissenschaften Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaften Johann Wolfgan Germany (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results
- Publication
Adam Smith Research Foundation, University of Glasgow Glasgow Great Britain and Northern Ireland (Europe)
- in-depth/constructive exchanges on approaches, methods or results

Scientific events

Active participation

Title Type of contribution Title of article or contribution Date Place Persons involved
Bundesinstituts für Berufsbildung BIBB: 
BIBB - Kolloquium Individual talk Betriebliche Ausbildungsplatzvergabe: Präferenzen 'gegen Ausländer' und 'für Geschlecht‘. Autogewerbe und kaufmännischer Bereich im Vergleich 09.06.2011 Bonn, Germany Imdorf Christian;
2nd Congress on Research in Vocational Education and Training
Vocational Education and Training Challenges: Developing Skills and Competences for the Future Talk given at a conference Organisation of apprenticeship and equal employment opportunity. Do training networks enhance fair hiring practices ? 23.03.2011 Zollikofen, Switzerland Imdorf Christian;
ESA Sociology of Education Research Network Midterm Conference
 - Educational stratification in contemporary societies: Selection, sorting and detracking features, processes and outcomes Talk given at a conference How schools justify the allocation of immigrant students to disadvantageous secondary school tracks 30.09.2010 Athens, Greece Imdorf Christian;
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
, IAB-Colloquium Individual talk Diskriminierung ‚ausländischer‘ Jugendlicher bei der betrieblichen Ausbildungsplatzvergabe 18.03.2010 Nürnberg, Germany Imdorf Christian;
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg Forschungskonzepte zu Übergängen von Schulabsolventen mit mittlerem Bildungsabschluss in betriebliche Ausbildungsgänge Talk given at a conference Die betriebliche Verwertung von Schulzeugnissen bei der Ausbildungsstellenvergabe 11.02.2010 Ludwigsburg, Germany Imdorf Christian;
BIBB/DJI-Fachtagung Neue Jugend? Neue Ausbildung? Beiträge aus der Jugend- und Bildungsforschung Talk given at a conference Können alleine genügt nicht – Auswahlkriterien bei der Lehrlingsselektion. Mit 16 noch zu jung und mit 19 Jahren bereits zu alt für eine Berufslehre? 28.10.2009 Bonn, Germany Imdorf Christian;
University of Edinburgh, Centre for Educational Sociology CES Seminars Individual talk Discrimination in Hiring Revisited: How Firms use Gender and Ethnicity to Reduce Organisational Troubles The Case of Apprentice Selection in Switzerland 15.05.2009 Edinburgh, Great Britain and Northern Ireland Imdorf Christian;
British Sociological Association Annual Conference 2009 (Research Stream 'Economy and Society') Talk given at a conference Discrimination in hiring revisited: How firms use ethnicity to avoid organisational troubles. The Case of Apprentice Selection in Switzerland 16.04.2009 Cardiff, Great Britain and Northern Ireland Imdorf Christian;
Beyond Social Inclusion: Towards a More Equal Society? CRSP Conference 2009 Talk given at a conference Discrimination in Hiring Revisited: How Firms use Gender and Ethnicity to Reduce Organisational Troubles. The Case of Apprentice Selection in Switzerland 22.01.2009 Loughborough, Great Britain and Northern Ireland Imdorf Christian;
Bildungsungleichheit revisited. Neue Perspektiven zu Bildung, sozialer Ungleichheit und Lebenslauf zwischen Reproduktion und Veränderungschancen Talk given at a conference Wie Ausbildungsbetriebe soziale Ungleichheit (re)produzieren. Der Ausschluss von Migrantenjugendlichen bei der Selektion 06.10.2008 Lutherstadt Wittenberg, Germany Imdorf Christian;
XVIIIème Congrès de l'AISLF Être en société. Le lien social à l’épreuve des cultures. CR15, Sociologie du travail Talk given at a conference Le recrutement des apprentis dans les PME suisses: Comment les 'mondes différents' de l’entreprise menacés par les jeunes issus de l'immigration exigent-ils des épreuves pragmatiques pour garantir leur fonctionnement future? 07.07.2008 Istanbul, Turkey Imdorf Christian;
Séminaire de recherche Lest-Céreq: Aspects économiques de la formation en alternance en Suisse - Impact sur la volonté des entreprises de former, le recrutement des apprentis et les stratégies de formation Individual talk Recruter des apprentis dans les PME suisses: Motifs de formation et logiques de sélection face aux contextes économiques 30.05.2008 Marseille, France Imdorf Christian;
Internationale Jugendtagung 2008 - 
Jugend zwischen Potenzial und Risiko. Übergänge von der Schule in den Beruf. Talk given at a conference Jugendliche als Risiko und Potential für Ausbildungsbetriebe 24.01.2008 Zürich, Switzerland Imdorf Christian;
Measuring Discriminations. Interdisciplinary Conference, Economics, Sociology and Law Talk given at a conference The Hiring of Trainees: Organisational Discrimination Based on Nationality in Swiss SMEs 13.12.2007 Evry, France Imdorf Christian;
Krieg! Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie. WS "Kriegsgewinnler - Kriegsverlierer. Umwälzungen in ausseralltäglichen Situationen. Talk given at a conference Der Ausschluss ausländischer Jugendlicher bei der Lehrstellenvergabe. Krieg als betriebliche Rechtfertigungsressource 12.09.2007 Basel, Switzerland Imdorf Christian;
The 8th Conference of the European Sociological Association Talk given at a conference Selection, emotion and exclusion. The organisational relevance of emotions in the context of trainee selection 06.09.2007 Glasgow, UK, Great Britain and Northern Ireland Imdorf Christian;
Journées Internationales De Sociologie Du Travail (JIST) Talk given at a conference Trainee selection and institutional discrimination in SME 20.06.2007 London, UK, Great Britain and Northern Ireland Imdorf Christian;


Knowledge transfer events

Active participation

Title Type of contribution Date Place Persons involved
Schlussveranstaltung des NFP „Integration und Ausschluss“ (NFP 51) Talk 20.05.2008 Bern, Switzerland Imdorf Christian;
Internationale Jugendtagung 2008 - 
Jugend zwischen Potenzial und Risiko. Übergänge von der Schule in den Beruf. Workshop 24.01.2008 Zürich, Schweiz, Switzerland Imdorf Christian;


Communication with the public

Communication Title Media Place Year
Media relations: print media, online media Deutlich geringere Chancen Der Bund German-speaking Switzerland 2008
New media (web, blogs, podcasts, news feeds etc.) Les jeunes, de «mauvais pauvres»? swissinfo.ch International Western Switzerland German-speaking Switzerland Rhaeto-Romanic Switzerland Italian-speaking Switzerland 2008
Media relations: print media, online media „Wissen Sie, ich habe nichts gegen Ausländer, aber …“ Schulblatt des Kantons Zürich 1/2007 German-speaking Switzerland 2007
Media relations: radio, television Discrimination dans les PME. Les jeunes immigrés peinent à trouver un apprentissage dans les PME du Radio Suisse Romande Western Switzerland 2007
New media (web, blogs, podcasts, news feeds etc.) La sélection des apprentis dans les PME. Compte rendu mars 2007 Webseite "Lehrlingsselektion in KMU" Western Switzerland 2007
New media (web, blogs, podcasts, news feeds etc.) La selezione degli apprendisti nelle PMI. Resoconto marzo 2007 Webseite 'Lehrlingsselektion in KMU' Italian-speaking Switzerland 2007
New media (web, blogs, podcasts, news feeds etc.) Lehrlingsselektion in KMU. Kurzbericht März 2007. Webseite "Lehrlingsselektion in KMU" German-speaking Switzerland 2007
Media relations: print media, online media Pourquoi les PME engagent peu d’apprentis d’origine étrangère Le Temps Western Switzerland International 2007
Media relations: print media, online media Schulische Leistung nicht vorrangig hotel+tourismus revue German-speaking Switzerland 2007
Media relations: print media, online media Wirtschaftliche Interessen vor schulischen Kompetenzen. Die Lehrlingsauswahl kleinerer Betriebe ist Medienmitteilung des Schweizerischen Nationalfonds Italian-speaking Switzerland Rhaeto-Romanic Switzerland Western Switzerland German-speaking Switzerland 2007
Other activities Projektgebundene Webseite "Lehrlingsselektion in KMU" International German-speaking Switzerland 2006

-