Project

Back to overview

Automatic Recognition of General Unconstrained Handwritten Text

English title Automatic Recognition of General Unconstrained Handwritten Text
Applicant Bunke Horst
Number 109124
Funding scheme Project funding (Div. I-III)
Research institution Institut für Informatik Universität Bern
Institution of higher education University of Berne - BE
Main discipline Information Technology
Start/End 01.10.2005 - 30.09.2008
Approved amount 130'740.00
Show all

Keywords (7)

computer science; optical character recognition; handwriting recognition; hidden Markov model; multiple classifier system; Ensemble Methods; Pattern Recognition

Lay Summary (German)

Lead
Lay summary
In der Berichtsperiode wurden die Arbeiten im Bereich der Kombination von Erkennern von kursiver Handschrift fortgesetzt und in verschiedene Richtungen erweitert. Ein Schwerpunkt lag darin, neue Methoden zu finden, die die Wortsequenzen, die von den einzelnen Erkennern ausgegeben werden, zu kombinieren. Eine Sprachmodell-basierte Kombinationsmethode wurde entwickelt. Alle bisherigen Kombinationsmethoden hatten den Nachteil, dass sie Sprachmodell-information, welche für Erkennung äusserst wichtig ist, nicht berücksichtigten. Die neu ent-wickelte Methode erlaubt es nun die Resultate der einzelnen Erkenner unter Berücksichtigung des bisherigen Kombinationsscores und eines N-Gram Sprachmodells zu kombinieren. Ausserdem wurden mehrere Verbesserungen des Basiserkenners evaluiert. Weiter wurde ein neuarti-ges Neuronales Netz verwendet, um offline handgeschriebene Textzeilenerkennung durchzuführen.
Direct link to Lay Summary Last update: 21.02.2013

Responsible applicant and co-applicants

Name Institute

Employees

Name Institute

Associated projects

Number Title Start Funding scheme
100018 Automatic recognition of general unconstrained handwritten text 01.05.2003 Project funding (Div. I-III)

-