Project

Back to overview

Visionen der Identität und der Alterität bei den Waiwai

Applicant Schuler Zea Evelyn
Number 106206
Funding scheme Marie Heim-Voegtlin grants
Research institution Institut für Sozialanthropologie Philosophisch-historische Fakultät Universität Bern
Institution of higher education University of Berne - BE
Main discipline Ethnology
Start/End 01.12.2004 - 30.11.2006
Approved amount 122'653.00
Show all

All Disciplines (2)

Discipline
Ethnology
Philosophy

Keywords (6)

Amazonien; Guayana; Waiwai; Perspektivismus; Identität; Theorie der Sinne

Lay Summary (German)

Lead
Lay summary
Diese Forschungsarbeit beschäftigt sich mit dem Phänomen des Sehens undMetaphorisierungsprozessen innerhalb der bildlichen Dimension bei denWaiwai (Grossraum Guyana/Amazonien). Bilder des Sehens lassen sich anausgezeichneten Stellen der Waiwai-Literatur finden - so z.B. bei derBeschreibung der "Augen-Seele" in der Monographie von N.Fock (1963) oderin der Analyse der Waiwai-Kategorie der "Ungesehenen Anderen" in derDissertation von C.V.Howard (2001). Die dabei zugrundeliegendenWahrnehmungs- und Darstellungsmodi der Waiwai deuten auf einefundamentale - und zu erforschende - Beziehung zwischen Sehen und Denken.Diese Forschung soll dabei intersdisziplinär mit den Ansätzen dergegenwärtigen Debatte über Bild, Metapher, Sehen und Denken konfrontiertwerden.
Direct link to Lay Summary Last update: 21.02.2013

Responsible applicant and co-applicants

Name Institute

Employees

Name Institute

-